Ridley Scott kündigt nach Alien: Covenant zwei weitere Filme an

Letztes Update am:

Prometheus-2-Alien-Paradise-Lost-Alien-Covenant

 

Am 16. November hat 20th Century Fox offiziell das Veröffentlichungsdatum und die Handlung zum neuen Alien bzw. Prometheus Film preisgegeben. Alien: Covenant, so der Titel des Prometheus Sequels, kommt am 6. Oktober 2017 in die Kinos. Die Vorproduktion den neuen Streifen läuft bereits. Start der Dreharbeiten ist für den März 2016 geplant.

Regisseur Ridley Scott sprach jetzt auf einer Pressekonferenz in Sydney über den neuen Film. Der The Hollywood Reporter war vor Ort und konnte einige Interessante Dinge einfangen. Scott hat mit dem Alien Franchise Großes vor und strebt zwei weitere Filme, neben Alien: Covenant, in der Reihe an. Alle Filme sollen zeitlich vor Scott’s erstem Teil Alien 1 spielen. Alien: Covenant wird daher der zweite von insgesamt vier Filmen sein.

Es ist eine sehr komplexe Geschichte. Eine Evolution dessen, was ich mit Prometheus 1 gemacht habe.

Prometheus 1 wurde aus meiner Frustration heraus geboren, dass ich 1979 mit Alien nur einen Film gemacht habe, da ich normalerweise keine Sequels mache.

Ich war erstaunt, dass in den folgenden Filmen nie die Frage aufkam „Warum die Aliens? Wer hat sie erschaffen, und warum?“ Sehr grundlegende Fragen. So kam ich mit der Idee zu Prometheus 1, der andeuten sollte, wer die Aliens erschaffen haben könnte und wo sie herkamen.

 

Scott fügte hinzu: „Ich gehe jetzt auf die nächste [Stufe], welche die nächste Evolution darstellt und direkt mit der Ersten verbunden ist, in welcher Shaw Michael Fassbender in zwei Stücke ersetzt, und dort werden wir ansetzen und es weiterentwickeln.

Wenn das abgeschlossen ist, wird es eine andere geben und dann wieder eine, die die Hintertür zum Film aus dem Jahre 1979 öffnet… Also, um es mit anderen Worten zu beschreiben, warum war dieser space jockey dort und warum hatte er ein Alien in sich? Diese Fragen werden beantwortet.

 

Eure Meinung

Was halten Sie von der Idee von drei bzw. vier Alien Prequels? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion. Gastkommentare sind erwünscht.

Schlagwörter:,

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sowie die Amazon Buttons und Banner sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen