Planet der Affen Filme Reihenfolge

Letztes Update am:

Planet der Affen Filme - Reihenfolge und Liste aller Teile

Hier findest du die Planet der Affen Filme Reihenfolge mit allen Teilen der Filmreihe. Mit dem ersten Planet der Affen Film aus dem Jahr 1968 startete eine große Filmreihe, die sich bis heute in den Kinos hält und Zuschauer auf der ganzen Welt begeistert. Ursprünglich wurden insgesamt 5 Planet der Affen Filme gedreht, die eine Zeit von 1972 bis 3955 umspannen. Nachdem der letzte Film der Klassiker-Reihe in den Kinos gelaufen ist, brauchte es fast 30 Jahre bis die Reihe wieder zum Leben erweckt wurde. Das Remake von 2001 setzte ebenfalls auf eine Verfilmung des Buches, konnte aber die Kritiker nicht überzeugen.

 

Im Jahr 2011 gab es dann einen weiteren Versuch der Reihe neues Leben einzuhauchen. Dieses Mal wählte man einen anderen Ansatz und löste sich von den Büchern – mit Erfolg. Mit Prevolution und Revolution wird die Entstehungsgeschichte der intelligenten Affen und die Konfrontation mit den Menschen beschrieben. Der neueste Teil setzt genau dort an und bringt beide Fronten in einen Krieg. Nachfolgend findet ihr die Liste aller bisher veröffentlichten Planet der Affen Teile. Am Ende gehen wir nochmal auf die einzelnen Teile und die Zeitachse der Planet der Affen Filme ein.

 

Planet der Affen Filme und Teile – Liste in Reihenfolge

  1. planet-der-affen-film-1968

    Planet der Affen
    1968
    Zwei Astronauten und ein sympathischer Schimpansenfreund sind Flüchtlinge in einer Zukunft der Erde, die von einer Zivilisation humanoider Affen beherrscht wird.
  2. rueckkehr-zum-planet-der-affen-film-1970

    Rückkehr zum Planet der Affen
    1970
    Der einzige Überlebende einer interplanetaren Rettungsmission sucht nach dem einzigen Überlebenden der vorangegangenen Expedition. Er entdeckt einen von Affen beherrschten Planeten und eine unterirdische Stadt, die von telepathischen Menschen regiert wird.
  3. flucht-vom-planet-der-affen-film-1971

    Flucht vom Planet der Affen
    1971
    Die Welt ist erschüttert über das Erscheinen von drei sprechenden Schimpansen, die auf mysteriöse Weise in einem Raumschiff der USA ankamen. Sie werden zum Spielball der Gesellschaft, aber ein Mann glaubt, dass sie eine Bedrohung für die menschliche Rasse darstellen.
  4. eroberung-vom-planet-der-affen-film-1972

    Eroberung vom Planet der Affen
    1972
    In einer futuristischen Welt, die die Affensklaverei eingeführt hat, taucht Caesar, der Sohn der verstorbenen Affen Cornelius und Zira, nach fast zwanzig Jahren des Untertauchens vor den Behörden wieder auf und bereitet sich auf einen Sklavenaufstand gegen die Menschheit vor.
  5. schlacht-um-planet-der-affen-film-1973

    Schlacht um Planet der Affen
    1972
    Zehn Jahre nach einer weltweiten Serie von Affenrevolutionen und einem brutalen Atomkrieg unter den Menschen muss Caesar die Überlebenden beider Spezies sowohl vor einem heimtückischen Menschenkult als auch vor einer militanten Affenfraktion schützen.

 

Remake

  1. Planet der Affen Film Poster

    Planet der Affen
    2001
    Im Jahr 2029 stürzt ein Astronaut der Luftwaffe auf einem mysteriösen Planeten ab, auf dem sich entwickelte, sprechende Affen eine Rasse primitiver Menschen beherrschen.

 

Reboot – Die aktuellen Planet der Affen Filme

  1. Planet der Affen - Prevolution Film Poster

    Planet der Affen: Prevolution
    2011
    Eine Substanz, die dem Gehirn helfen soll, sich selbst zu reparieren, verleiht einem Schimpansen, der einen Affenaufstand anführt, fortgeschrittene Intelligenz.
  2. Planet der Affen - Revolution Film Poster

    Planet der Affen: Revolution
    2014
    Eine wachsende Nation genetisch entwickelter Affen, angeführt von Caesar, wird von einer Gruppe menschlicher Überlebender des verheerenden Virus bedroht, der ein Jahrzehnt zuvor freigesetzt wurde.
  3. Planet der Affen: Survival Film Poster

    Planet der Affen: Survival
    2017
    Nachdem die Affen unvorstellbare Verluste erlitten haben, ringt Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seine eigene mythische Suche nach Rache für seine Art.

 

Planet der Affen Trilogie

Planet der Affen Trilogie als Special-Edition mit Caesar Figur.
Jetzt bei Amazon kaufen*

 

Geschichte von Planeten der Affen und die Zeitachse

Die Idee der Franchise-Reihe Planet der Affen begann mit einem etwas satirischen französischen Roman von Pierre Boulle mit dem Titel La Planète des singes, der 1963 veröffentlicht wurde und in dem es um einen menschlichen Astronauten geht, der auf einem Planeten voller intelligenter Affen und dezentralisierter Menschen landet. Seitdem haben sich die Serie und das Franchise zu einem vollwertigen Affen-Universum und sogar zu einem großen Neustart entwickelt. Werfen wir einen Blick zurück auf die Zeitachse der Geschichte des Planeten der Affen.

 

Das Jahr 3978 (Original)

planet-der-affen-film-1968

Die Geschichte von Planet der Affen gewann 1968, einige Jahre nach der französischen Erstveröffentlichung, mit dem Erscheinen eines neuen Sci-Fi-Actionfilms mit dem Titel Planet der Affen an Schwung. Der erste Film zeigt Charlton Heston als einen Astronauten, der 1972 seinen Hyperschlaf ein wenig zu sehr genoss – zumindest ein paar Jahrtausende lang. Er stürzt auf eine unbekannte Welt ab, von der er glaubt, dass es sich um einen entfernten fremden Planeten handelt, der von fortgeschrittenen Affen regiert wird. Bald entdeckt er, dass der fremde Planet in Wirklichkeit die ferne Zukunft der Erde ist – das Jahr 3978, um genau zu sein -, in der die Affen die Kontrolle gewonnen haben und die Menschen versklavt und dezentralisiert werden.

 

Plötzlich in 3955 gelandet (Rückkehr)

rueckkehr-zum-planet-der-affen-film-1970

Die von der Kritik gefeierte Fortsetzung des Originalfilms, Rückkehr zum Planet der Affen, zeigt eine Rettungsmannschaft, die Hestons Schiff finden will. Stattdessen entdeckt die Crew eine Gruppe übersinnlicher Menschen, die unter der Erde leben. Was ist daran noch merkwürdiger? Sie beten einen nuklearen Sprengkopf an. Im Film findet ein riesiger Krieg zwischen den Kultmenschen und den Affen statt. Dies führt dazu, dass der nukleare Sprengkopf hochgeht (ein Traum der Sektenmitglieder wird wahr?) und den Planeten für immer zerstört. Es gab einige Debatten über die Zeitachse dieses Films und darüber, wo er sich in die Geschichte des Planeten der Affen einfügt, denn er zeigt Heston, wie er im ersten Film war, behauptet aber, dass er im Jahr 3955 spielt (fast 20 Jahre vor seiner Bruchlandung). Ich behaupte, dass jemand diese Zahlen falsch kalkuliert hat. Oder jemandem ist es wirklich egal.

 

Zurück nach 1973 (Flucht)

flucht-vom-planet-der-affen-film-1971

Wie überlebt man eine nukleare Apokalypse? Indem man Hestons Schiff namens Icarus benutzt, um natürlich in die Zeit von 1973 zurückzureisen. Genau das tun Zira und Cornelius in Die Flucht vom Planeten der Affen; und indem sie das tun, werden sie zu groovigen zeitreisenden Berühmtheiten… die zufällig Affen sind. Aber diese verdammt schmutzigen Affen vertragen keinen Alkohol und enthüllen ihren betrunkenen Nicht-Affen-Kompadern, dass sie Menschen seziert und als Labortiere benutzt haben, offensichtlich gibt es kein anderes geeignetes Trinkthema als dieses. Zira und Cornelius werden eingesperrt, gefoltert, entkommen schließlich und bekommen ein Kind namens Caesar.

 

Zwei Zeitlinien (Eroberung)

eroberung-vom-planet-der-affen-film-1972

Jetzt verzweigt sich die Zeitachse in zwei alternative Zukunftsperspektiven (als ob sie das nicht schon getan hätte). In dieser Zeitlinie verfolgen wir das Leben Caesars 20 Jahre nach dem Tod seiner Eltern. Während dieser 20 Jahre hat ein Virus Katzen und Hunde ausgelöscht und der Menschheit nur eine Wahl für ihr freundliches Haustier gelassen: einen Affen! Hamster, Frettchen und Eidechsen kommen wohl nicht in Frage. Schnell erkennen die Menschen, dass Affen bessere Sklaven sind als Haustiere – oder andere Sklaven – und die Welt ist in Affen und die herrschende menschliche Klasse gespalten. Caesar ist der Gefährte des Affensympathisanten Ricardo Montalban und führt schließlich eine Rebellion gegen die Menschen an. Der Film endet seltsamerweise damit, dass Caesar mit den Menschen sympathisiert, was in Charlton Hestons Zeitlinien-Universum keinen Sinn macht.

 

Time travel’s a bitch (Schlacht)

schlacht-um-planet-der-affen-film-1973

Können wir uns wirklich keine besseren Titel wünschen? Dieser Film kehrt wieder an den gleichen Punkt in der Geschichte von Der Planet der Affen zurück wie die ursprüngliche Serie (Ära der 70er Jahre). Der Film spielt 10 Jahre nach den Ereignissen der Eroberung, aber auch 600 Jahre in der Zukunft, wo ein weiser Affe die Ereignisse, die wir im Film erleben, nacherzählt. Diese Zukunft zeigt eine Welt, in der Mensch und Affe (endlich) in Harmonie leben. Im Film ist Caesar mitten in der Erschaffung seiner Affenzivilisation zu sehen, wobei er die Menschen um ihn herum davor warnt, dass die Affen die Menschen nicht versklaven und brutalisieren sollen. Aber dieser Film ist verwirrend (in der immer verwirrenden Zeitachse), weil er eine alternative Zukunft zeigt, aus der seine Eltern nicht kamen. Time travel’s a bitch.

 

Besser nie gedreht (Remake)

"Planet der Affen" © 2001 Twentieth Century Fox Film Corporation − All right reserved.

Im ersten Reboot der Originalserie zeigt Burtons Version von Planet der Affen „Marky-Mark“ Wahlberg als Charlton Heston’s Charakter, dessen Schiff 2029 startet und 5021 auf dem „Affenplaneten“ abstürzt. Warum der seltsame Jahreswechsel, Tim Burton? Der Unterschied in dieser Nacherzählung besteht darin, dass Wahlberg auf eine zeitgenössische Erde zurückkehrt und feststellt, dass auch sie von Affen regiert wird… und es gibt eine Statue eines Ape-braham Lincoln. Was die Wahl zwischen dieser Zeitlinie oder der ursprünglichen Zeitlinie betrifft, würde ich sagen, bleiben wir bei der ursprünglichen Zeitlinie und vergessen wir, dass dieser Film überhaupt existiert.

 

Zurück zur Kontinuität (Prevolution)

"Planet der Affen - Prevolution" © 2011 20th Century Fox − All right reserved.

Der andere Zweig der Geschichte der Planeten der Affen Zeitachse wird in Planet der Affen: Prevolution vorgestellt. Dieser Film ist im Grunde eine Neuinterpretation von Die Eroberung des Planet der Affen, mit etwas mehr Sympathie und viel mehr James Franco. Der Regisseur hatte offensichtlich eine konsistente Zeitlinie im Kopf, da der Film kurz erwähnt, dass das Raumschiff Ikarus auf dem Weg zum Mars verschwunden ist, womit alle unsere Ereignisse auf der Zeitlinie beginnen. Cäsar wird als ein verwandter und missverstandener Bösewicht porträtiert, der nur Freiheit will, nicht Eroberung. Nicht einmal James Franco kann sein niedergeschlagenes Haustier vom Gegenteil überzeugen. Der Aufstieg der Affen erfolgt aufgrund eines gentherapeutischen Virus, der den Affen hilft, aber für den Menschen tödlich ist. Dies liefert eine Erklärung dafür, wie die Affen aufsteigen können, während die Menschen fallen können.

 

Ein Sprung nach vorne (Evolution)

"Planet der Affen - Revolution" © 2014 Ingenious Media − All right reserved.

Planeten der Affen: Revolution beginnt 10 Jahre nach den Ereignissen von Prevolution (keine Sorge, ich bin auch verwirrt). Er setzt die alternative Caesar-Zeitlinie fort und führt eine interessante Parallele zu Die Eroberung des Planet der Affen ein: Statt eines Virus, der nur Katzen und Hunde vernichtet, hat die Simanische Grippe (im James-Franco-Film zu sehen) den größten Teil der Menschheit ausgelöscht. Cäsars Bande beschließt, dass der Guerillakrieg der richtige Weg ist, und lebt in den Wäldern inmitten ihrer fröhlichen Bande intelligenter Affen. Die menschliche Zivilisation ist im Verfall versunken, und in einer ergreifenden Szene erlöschen alle Lichter in San Francisco. Der Film konzentriert sich auf den Machtkampf zwischen Caesar, einem menschlichen Sympathisanten (danke, Franco) und seinem ehemaligen Lieutenant, der die Menschen verachtet, weil sie ihn in medizinischen Labors gefoltert haben. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass wir eine Zukunft vermeiden wollen, in der Affen und Menschen in ständigem Kampf gegeneinander stehen; also lasst uns einfach nett zu allen sein, okay?

 

Es wird düster (Survival)

"Planet der Affen - Survival" © 2017 TSG Entertainment − All right reserved.

Wir bewegen uns seit den Ereignissen von Revolution einige Jahre vorwärts, und die Gesellschaft, wie wir sie kennen, ist noch weiter zerfallen. Sogar der Cola-Lastwagen von „Holidays are Coming“ ist nicht mehr in Betrieb, es muss also schlimm um die Menschheit stehen! Der Film beginnt damit, dass die Affen eine schöne „Centre Parcs“-Pause einlegen, als ihre Träumereien und Cappuccinos durch die angreifenden Kräfte von „The Colonel“ rüde unterbrochen werden. Denn der Colonel hat die Absicht, Affenführer Caesar aufzuspüren und zu töten. Nachdem die Dinge ausgesprochen persönlich werden, verlässt Caesar seinen jungen Sohn Cornelius, um den Colonel zu finden und zu töten. Mit einem schönen Augenzwinkern auf die Roddy McDowell-Rolle in den Originalfilmen – so ganz nebenbei. Es folgt eine Verfolgungsjagd im Stil von „True Grit“, die dieser Analogie durch das Aufgreifen eines stummen Mädchens ähnlicher wird. Ich fand, dass dies ein wirklich emotionaler Handlungsstrang ist, bei dem Caesar zwischen dem animalischen Trieb seiner Rache und seiner Rolle als Führer seiner ganzen Gemeinschaft hin- und hergerissen ist.

 

Alle Filme der größten Filmreihen!

Wenn dir die Übersicht gefallen hat, dann schau auf unserer Hub-Seite der größten Filme aus den Bereichen Fantasy, Science Fiction, Action und Horror vorbei. Ab und zu stellen wir auch Listen zu anderen Filmreihen zusammen wie zum Beispiel Pixar.
Zur Übersicht

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sowie die Amazon Buttons und Banner sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen