Batman v Superman: Dawn of Justice | Film | DC Comics | 2016

Letztes Update am:

Batman v Superman: Dawn of Justice Film Poster

Batman v Superman: Dawn of Justice (2016)

12 151 min - Action, Abenteuer, Fantasy - 23 März 2016
Your rating:

Zwei Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von „Man of Steel“ Zerstörung auf die Erde: die Kontrahenten Superman und General Zod. Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. Ein gewichtiger Wortführer im globalen Shitstorm gegen Superman ist Bruce Wayne alias Batman. Der sorgt – moralisch unterstützt von Butler Alfred – für Ordnung in Gotham City und ist von den tödlichen Auswirkungen des Gigantenkampfes in der Nachbarstadt Metropolis auch persönlich betroffen. Er stellt sich gegen seinen rot bemäntelten Kollegen, verbal und mit Körpereinsatz. Doch während Batman und Superman kämpfen, taucht eine neue Bedrohung auf, die beide zusammenschweißen könnte und an der das junge Unternehmer-Genie Lex Luthor alles andere als unschuldig ist. Zeit, dass sich die Mitglieder der Heldengruppe Justice League formieren ...

Regisseur:  Zack Snyder
Schauspieler:  Ben Affleck, Henry Cavill, Gal Gadot, Amy Adams, Jesse Eisenberg, Diane Lane, Jeremy Irons, Laurence Fishburne, Holly Hunter, Scoot McNairy, Callan Mulvey, Tao Okamoto, Jena Malone, Brandon Spink, Lauren Cohan, Hugh Maguire, Michael Cassidy, Alan D. Purwin, Dan Amboyer, Rebecca Buller, Harry Lennix, Christina Wren, Jade Chynoweth, Chad Krowchuk, Kevin Costner, Ezra Miller, Patrick Wilson, Charlie Rose, Vikram Gandhi, Andrew Sullivan, Neil deGrasse Tyson, Jon Stewart, Soledad O'Brien, Erika R. Erickson, Dana Bash, Nancy Grace, Anderson Cooper, Brooke Baldwin, Carla Gugino, Jason Momoa, Joe Morton, Ray Fisher, Joseph Cranford, Emily Peterson, Jeffrey Dean Morgan, Sammi Rotibi, Hanna Dworkin, Tiffany L. Addison, Owais Ahmed, Anish Jethmalani, Tiffany Bedwell, Natalee Arteaga, Keith D. Gallagher, Jeff Dumas, Miriam Lee, Alicia Regan, Stephanie Koenig, Ripley Sobo, Richard Burden, Julius Tennon, Wunmi Mosaku, Dennis North, Kiff Vanden Heuvel, Mason Heidger, Ahney Her, Kristine Cabanban, Sebastian Sozzi, Kent Shocknek, Ralph Lister, Sammy A. Publes, Jay R. Adams, David Midura, Jay Towers, Michael Ellison, Kirill Ostapenko, Rashontae Wawrzyniak, Tom Luginbill, Dave Pasch, Danny Mooney, Henry Frost III, Nicole Forester, Debbie Stabenow, Milica Govich, John Lepard, Sandra Love Aldridge, Graham W.J. Beal, Henri Franklin, Jonathan West, T.J. Martinelli, Chris Newman, Lulu Dahl, Sam Logan Khaleghi, Anne Marie Damman, Connie Craig, Henrietta Hermelin, Patrick Leahy, Albert Valladares, David Paris, Abigail Kuklis, Greg Violand, Tiren Jhames, Steve Jasgur, Jonathan Stanley, Jesse Nagy, Duvale Murchison, Thomas J. Fentress, Coburn Goss, Jeff Hanlin, Gary A. Hecker, Robin Atkin Downes, Issac Ryan Brown, Barton Bund, Bailey Chase, Patrick O'Connor Cronin, Sonja Crosby, C.T. Fletcher, Ahman Green, Diana Gaitirira, Jalene Mack, Esodie Geiger, Nene Nwoko, Scott Edward Logan, Marcus Goddard, Cruz Gonzalez-Cadel, Alma Martinez, Sal Lopez, Marcel Shihadeh, Theo Bongani Ndyalvane, Satori Shakoor, Ele Bardha, Inder Kumar, Brandon Bautista, Laura Atwood, David Leach, Gordon Michaels, Brian Boland, Taras Los, Jason Hughley, Sidi Henderson, Meighan Gerachis, Nicole Santini, Axel Harney, Wayne E. Brown, Lynch R. Travis, Carmen Gangale, Joe Cipriano, Will Blagrove, Marcelo Bem, Joe Fishel, Mark Edward Taylor

Storyline

Zwei Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von „Man of Steel“ Zerstörung auf die Erde: die Kontrahenten Superman und General Zod. Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. Ein gewichtiger Wortführer im globalen Shitstorm gegen Superman ist Bruce Wayne alias Batman. Der sorgt – moralisch unterstützt von Butler Alfred – für Ordnung in Gotham City und ist von den tödlichen Auswirkungen des Gigantenkampfes in der Nachbarstadt Metropolis auch persönlich betroffen. Er stellt sich gegen seinen rot bemäntelten Kollegen, verbal und mit Körpereinsatz. Doch während Batman und Superman kämpfen, taucht eine neue Bedrohung auf, die beide zusammenschweißen könnte und an der das junge Unternehmer-Genie Lex Luthor alles andere als unschuldig ist. Zeit, dass sich die Mitglieder der Heldengruppe Justice League formieren ...


Collections: 2016

Tagline: Wer wird gewinnen?

Informationen

Land:   Vereinigte Staaten
Sprache:  Englisch
Veröffentlichung:  23 März 2016

Box Office

Budget:  $250.000.000
Einpspielergebnis:  $873.260.194

Beteiligte Unternehmen

Produktion  RatPac-Dune Entertainment, Atlas Entertainment, Cruel & Unusual Films, DC Comics, DC Entertainment, Warner Bros. Pictures, Zak Productions

Technical Specs

Runtime:  2 h 31 min

Trailer

Batman v Superman: Dawn of Justice - Trailer #7 offiziell Deutsch HD

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren.

 

Bewertung: Batman v Superman: Dawn of Justice

  • Story - 9/10
    9/10
  • Charaktere - 9/10
    9/10
  • Spannung, Action - 9/10
    9/10
  • Abenteuer, Humor - 8/10
    8/10
  • Schauspieler - 9/10
    9/10
  • Special Effects, Sound - 10/10
    10/10
9/10
Sending
Benutzer Wertung
4.44 (16 votes)

 

Fazit

Batman v Superman. Gott gegen Mensch. Sohn von Krypton gegen Fledermaus von Gotham. So beschreibt Lex Luther das Aufeinandertreffen der beiden Superhelden und das war die Botschaft, die uns monatelang mit auf den Weg gegeben wurde. Kaum ein Film der letzten Jahre stand so im Mittelpunkt wie der zweite Film im DCEU (DC Extended Universe) und kaum ein anderer Film hat für so viel Diskussionen gesorgt.
 
Batman v Superman präsentiert mit Ben Affleck einen neuen Batman und das nicht nur durch den neuen Schauspieler hinter der Maske, sondern auch weil Batman erstmals ins neue Universum eingeführt wird. Die Aufgabe die Zack Snyder und die Autoren zu bewältigen hatten war groß. Die The Dark Knight Trilogie mit Christian Bale zählt nämlich ohne Frage zu den besten Superhelden Verfilmungen die es bis jetzt auf die Leinwand geschafft haben.
 
Um es vorweg zu nehmen. Ein Meisterwerk ist Batman v Superman nicht geworden. Der Film ist so groß geworden, dass an vielen Stellen noch einen Tick mehr drin gewesen wäre. Henry Cavill’s Performance und die Cameos im Besonderen. Alles in allem ist Batman v Superman aber ein erstklassiger Superhelden Film, der sich zwar viele Freiheiten, in Bezug auf die Treue zu den Comic-Vorlagen, nimmt, diese jedoch fein ausarbeitet und grandios in Szene setzt.
 
Der Film ist trotz seiner Länge unglaublich kurzweilig und schafft es Handlung und Action so zu verbinden, dass beides nicht zu kurz kommt. Der Film bleibt zu jeder Zeit authentisch. Man muss den Autoren auf jeden Fall ein Lob dafür aussprechen, dass sie so viel Stoff, auch für die kommenden Filme, so ausgearbeitet haben, dass der rote Faden nicht verloren geht und man der Handlung gut folgen kann.
 
Die neuen Charaktere können überzeugen und so ganz nebenbei gehört der Score mit Sicherheit zu den besten seiner Art. Wer sich also mit den Neuerungen anfreunden kann, der bekommt grandiose Superheldenkino geboten, dass definitiv jede Menge Lust auf die weiteren Filme macht. Mir persönlich hat auch der düstere Ton von Batman v Superman gefallen, der zwar nicht ganz so düster wie Daredevil (Serie) daherkommt, aber einfach für eine authentische Stimmung und eine spannungsgeladene Atmosphäre sorgt. Aufgabe erfüllt -- Herr Snyder.
 

Angebote zu Batman v Superman: Dawn of Justice

Batman v Superman: Dawn Of Justice [Prime Video]
Preis: € 10,49 Auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aktualisiert am 8. August 2020 um 2:20 . Der angezeigte Preise kann sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Edition [3D Blu-ray]
Prime Preis: € 15,09 Auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aktualisiert am 8. August 2020 um 2:20 . Der angezeigte Preise kann sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Batman v Superman: Dawn of Justice (4K UHD Blu-ray)
Prime Preis: € 21,48 Auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aktualisiert am 8. August 2020 um 2:20 . Der angezeigte Preise kann sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Justice League [Blu-ray]
Justice League [Blu-ray]
von Warner Home Video - DVD
Prime Preis: € 6,18 Auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aktualisiert am 8. August 2020 um 2:20 . Der angezeigte Preise kann sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sowie die Amazon Buttons und Banner sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.