Die erfolgreichsten Filmreihen | TOP10 Franchise der Filmgeschichte 2020

Letztes Update am:

Eine Sache, die fast so spannend ist wie der Film selbst, ist die Frage wie erfolgreich er sich an den Kinokassen geschlagen hat. Viele werden jetzt vielleicht argumentieren, dass ihnen das Einspielergebnis eines Films egal ist und sie den Film an sich bewerten – egal ob er an einschlägt oder nicht. Diese Argumentation teile ich voll und ganz. Wichtig ist mir der Film an sich und wie ich den Film empfunden habe.

 

Warum mich aber auch die Einspielergebnisse interessieren? Ganz einfach. Je erfolgreicher ein Film ist, desto wahrscheinlicher ist zum einen eine Fortsetzung und zum anderen erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Produzenten beim nächsten Teil einen ähnlichen Weg einschlagen. Das beste Beispiel hierfür ist der Film „Batman v Superman“. Ich persönlich fand den Film unheimlich gut. Die Erzählstruktur, die Story und die Atmosphäre hatten es mir besonders angetan. Mit der Meinung stand ich zwar nicht allein dar, aber die kritischen Stimmen waren eindeutig lauter.

 

Im Hause Warner und im Hause DC Comics hatte man sich einen Film auf Augenhöhe mit den Avengers gewünscht. Batman v Superman spielte weltweit ca. 874 Millionen Dollar ein. Zum Vergleich Marvel’s The Avengers lag bei 1,4 Milliarden Dollar und Marvels Avengers: Age of Ultron bei 1,4 Milliarden Dollar. Nach vielem hin und her war man vom zweiten Start (Man of Steel erschien ja noch vorher) des DC Extended Universe enttäuscht und änderte die Marschrichtung für die kommenden Filme. Meiner Meinung nach hat das auch dazu geführt, dass die eigentlichen Ideen verwässert worden sind. Das Ergebnis sieht man wohl bei dem Film Justice League, der „nur“ auf 655 Millionen Dollar kam.

 

Mein Wunsch – und den muss niemand teilen – wäre es gewesen, dass Batman v Superman sich so behauptet hätte, dass man sich bei Warner und DC Comics getraut hätte, das DCEU als „dunklen“ Gegenpart zum Marvel Cinematic Universe aufzubauen. Ob es tatsächlich so gekommen wäre, ist natürlich Spekulation, aber nicht abwegig. Aus diesem Grund habe ich mir alle Filmreihen bzw. Franchise der Filmgeschichte vorgenommen und die zehn erfolgreichsten ausgemacht.

 

TOP10-Franchises-erfolgreichste-Filmreihen

 

Platz 10 | Jurassic Park & Jurassic World

Der 10. Platz geht das Jurassic Park Franchise. 1993 erschien der erste Film der Reihe und spielte knapp über 1 Milliarde Dollar ein. Für die damalige Zeit ein Wahnsinnsergebnis. Die beiden Nachfolger konnten diese Marke bei weitem nicht erreichen. Mit dem Reboot im Jahr 2015 gelang dann wieder der große Wurf. Jurassic World schaffte es 1,67 Mrd. Dollar. 2021 steht mit Jurassic World: Dominion der 6. Film im Franchise auf dem Plan.

Box Office weltweit: 5.009.038.251 Dollar

 

Platz 9 | Spider-Man oder Sony’s Marvel Universe

Auf Platz 9 schwingt sich der sagenumwobene Spider-Man. In das Spider-Man Universum zählen neben den 3 Tobey Maguire Filmen, dem 2-teiligen Reboot auch die Filme Venom und Spider-Man: Into The Spider-Verse. Allesamt aus dem Hause Sony stammend alle je 700 bis 900 Mio. Dollar ein. Ausnahme der Animationsfilm, der aber immerhin auf 375 Mio. Dollar kommt und damit die Erwartungen mehr als erfüllt haben sollte. Die Rechte an Spider-Man liegen jetzt wieder vollumfänglich bei Marvel, so dass ich auch die beiden neuesten Spider-Man Ableger ausgeklammert habe. In Sony’s Marvel Universe erwarten uns Venom 2 (2020) und Morbius (2021). Alle Filme von Sony’s Marvel Universe in der Übersicht.

Box Office weltweit: 5.116.997.857 Dollar

 

Platz 8 | Peter Jackson’s Der Herr Ringe & Der Hobbit

Peter Jackson hat mit der Herr der Ringe und der Hobbit Trilogie zwei grandiose Fantasy Epen auf die Leinwand gebracht. Pro Film lagen die Einnahmen bei ungefähr 1 Mrd. Dollar. Im Gegensatz zu den meisten anderen Filmreihen ist diese hier abgeschlossen.

Box Office weltweit: 5.858.102.224 Dollar

 

Platz 7 | The Fast and the Furious

Ich glaube auf The Fast and the Furious angesprochen trifft man nicht viele Menschen, die unverhohlen zugeben, dass sie die Reihe mögen und die Filme gerne schauen. Mittlerweile sind bereits 9 Filme erschienen und die Reihe ist fast von zu Film zu Film erfolgreicher geworden. Den Höhepunkt fand das Franchise mit The Fate of the Furious (2017), der 1,2 Mrd. Dollar einspielte. Der letzte Teil schaffte gerade einmal die Hälfte davon. Für die Macher aber natürlich kein Zeichen aufzuhören. 2021 startet der 10. Teil F9: The Fast Saga in den Kinos. Wer sich jetzt über das „F9“ wundert – der letzte Teil lief als „Fast and Furious presents“.

Box Office weltweit: 5.901.315.134 Dollar

 

Platz 6 | X-Men

Die Marvel Mutanten landen auf dem 6. Platz. Neben den klassischen X-Men Filmen zählen auch Wolverine und Deadpool zu den Charakteren, an denen FOX noch die Rechte hat. Und in diesem Fall kann man wohl erfreut darüber sein, denn unter Marvel bzw. Disney hätten wir diese Charaktere wohl nie so zu Gesicht bekommen, wie FOX sie uns geliefert hat. Der nächste Film im Universum ist ein weiterer Reboot der Reihe mit den New Mutants (2020). Ein weiterer Deadpool Film ist außerdem obligatorisch. Alle X-Men in der chronologischen Reihenfolge findet ihr hier.

Box Office weltweit: 6.033.624.526 Dollar

 

Platz 5 | DC Extended Universe

Platz 5 sichert das noch junge DC Extended Universe, welches in Anlehnung an Marvels Cinematic Universe entstanden ist. Als erster Film gilt die Superman-Verfilmung Man of Steel aus dem Jahre 2013, der etwas hinter den Erwartungen zurückblieb. Drei Jahre folgte mit Batman v Superman der zweite Film und der inoffizielle Reboot der Reihe. Der bisher erfolgreichste Film im DCEU ist Aquaman, der 1,1 Mrd. Dollar einspielte. knapp dahinter folgt der Film Joker, den ich dem DCEU zurechnen würde, auch wenn er inhaltlich nicht wirklich Bezug nimmt. Der nächste Streich wird der zweite Wonder Man Film Wonder Woman 1984. Alle DCEU Filme gibt es hier.

Box Office weltweit: 6.547.757.077 Dollar

 

Platz 4 | James Bond

Auf Platz 4 landet die größte Filmreihe der Filmgeschichte. Insgesamt 25 Filme mit dem smarten Agenten sind bereits erschienen. Im Jahr 1963 erschien mit Dr. No der erste James Bond Film. Der bisher erfolgreichste Film ist der vorletzte Ableger Skyfall aus dem Jahre 2012, der 1,1 Mrd. Dollar einspielte. 2020 erscheint mit No Time To Die der 26. James Bond Film.

Box Office weltweit: 7.119.674.009 Dollar

 

Platz 3 | Harry Potter

Das Harry Potter Universum mit den Harry Potter und den Phantastische Tierwesen Filmen landet auf Platz 3. Insgesamt sind bereits 10 Filme erschienen. Den Höhepunkt lieferte Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 mit 1,3 Mrd. Dollar. Die ersten beiden Teile von Phantastische Tierwesen blieben deutlich hinter diesen Zahlen zurück. Der letzte Teil Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen war der bisher schwächste Teil der Reihe und spielte „nur“ 652 Mio. Dollar ein. Der dritte Teil folgt im Jahr 2021.

Box Office weltweit: 9.195.390.708 Dollar

 

Platz 2 | Star Wars

Das zweitgrößte Franchise der Filmbranche ist Star Wars. Insgesamt 12 Filme sind bisher veröffentlicht worden. Wer jetzt nachzählt: neben den jeweils 3 Star Wars Filmen zählen die Star Wars Storys sowie Animationsfilm Star Wars: The Clone Wars dazu. Der mit Abstand erfolgreichste Film stammt aus dem Jahre 2015. „Star Wars Episode 7: Das Erwachen der Macht“ – für mich der schwächste Film der Reihe – spielte sage und schreibe 2 Mrd. Dollar ein. Der nächste Teil des Science-Fiction Epos erwartet uns im Jahr 2022. Die Übersicht aller Star-Wars Filme haben wir auch.

Box Office weltweit: 10.324.020.963 Dollar

Platz 1 | Marvel Cinematic Universe

Mit deutlichem Abstand und erfolgreicher als die Star Wars und Harry Potter Filme zusammen ist Marvels Cinematic Universe. Iron Man legte 2008 den Grundstein für ein Kinouniversum der Superlative. Insgesamt 23 Filme sind bisher erschienen. Umsatztechnisch sind vor allem die vier Avengers Filme das Zugpferd im MCU. Die vier Filme spielten zusammen 7,7 Mrd. Dollar ein – mehr als die 25 James Bond Filme zusammen. Über das Erfolgsrezept kann man einen eigenen Beitrag schreiben, aber kurzgefasst hat es Marvel geschafft mit der Kontinuität der Geschichte, bildgewaltiger Action, beliebter Schauspieler und natürlich starker Marken zig Millionen Menschen zu begeistern.

Der erfolgreichste Marvel Film aller Zeiten ist dabei Marvel’s Avengers: Endgame, der 2,7 Mrd. Dollar an den Kinokassen umsetzte. Neben den Avengers Filmen ist übrigens Black Panther der erfolgreichste Film mit 1,3 Mrd. Dollar. Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht. Mit Black Widow wird in diesem Jahr die 4. Phase im MCU eingeläutet und wir können uns mit Sicherheit auf viele weitere Marvel freuen.

Box Office weltweit: 22.587.518.639 Dollar

 

Fazit

Die-erfoglreichsten-Filmreihen-TOP10-Franchise

Die erfoglreichsten Filmreihen TOP10 Franchise

 

Große Namen und große Zahlen. Neben den Filmen an sich spielen viele weitere Faktoren eine Rolle und der Umsatz an den Kinokassen ist nur ein Aspekt. Mit jeder dieser Marken gehen Einnahmen durch Lizenzen, Merchandise oder weitere Publikationen wie Bücher oder Videospiele einher. Der Erfolg sorgt dafür, dass diese Reihen weiterlaufen und sich Fans auf Nachschub freuen dürfen. Bei dem ein oder anderen Franchise mag sich fragen, ob die Zeit nicht reif für einen Abschluss wäre und ob die Marke weiter ausgeschlachtet werden muss, aber letztlich ist das eine Frage des Geschmacks.

Schlagwörter:, ,

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sowie die Amazon Buttons und Banner sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen