Batman Filme Reihenfolge

Letztes Update am:

Batman Filme Reihenfolge mit allen Teilen der Filmreihe

Hier findest du die Batman Filme Reihenfolge mit allen Teilen der Filmreihe. Der maskierte Kreuzritter. Der dunkle Ritter. Das Alter Ego von Bruce Wayne. Der gottverdammte Batman. Egal, wie du ihn nennst, du kannst nicht leugnen, dass er ein ikonischer amerikanischer Superheld ist. In erster Linie ist er eine Comicfigur, aber Comicbücher konnten ihn nicht fassen. Weniger als fünf Jahre nach seiner Erschaffung trat er erstmals in einem Film auf, und seitdem hat er nicht mehr damit aufgehört. Wahrscheinlich hast du eine genaue Vorstellung davon, welcher Schauspieler der definitive Batman ist, aber vielleicht kennst du die Geschichte von (Live-Action-)Batman im Film nicht. Hier ist sie also.

 

 

Batman Filme Reihenfolge

  1. Poster Batman hält die Welt in Atem

    Batman hält die Welt in Atem
    1966
    Das Dynamische Duo steht vier Superschurken gegenüber, die planen, die Welt mit Hilfe einer geheimen Erfindung, die die Menschen sofort austrocknet, als Geiseln zu halten.
  2. Poster Batman

    Batman
    1989
    Der Dunkle Ritter von Gotham City beginnt seinen Krieg gegen die Kriminalität. Sein erster großer Feind ist der närrische, mörderische Joker, der die Kontrolle über die Unterwelt von Gotham City an sich gerissen hat.
  3. Batmans Rückkehr 1992 Poster

    Batmans Rückkehr
    1992
    Nachdem er den Joker besiegt hat, steht Batman nun dem Pinguin gegenüber – ein verzerrtes und deformiertes Individuum, das darauf bedacht ist, in die Gesellschaft von Gotham aufgenommen zu werden.
  4. Poster Batman Forever

    Batman Forever
    1995
    Der Dunkle Ritter von Gotham City steht einem heimtückischen Duo gegenüber: Two-Face und der Riddler. Der ehemalige Bezirksstaatsanwalt Harvey Dent glaubt, dass Batman den Unfall im Gerichtssaal verursacht hat, durch den er auf einer Seite entstellt wurde. Und Edward Nygma, Computergenie und ehemaliger Angestellter des Millionärs Bruce Wayne, ist hinter dem Philanthropen her. Der ehemalige Zirkusakrobat Dick Grayson, dessen Familie von Two-Face getötet wurde, wird Waynes Mündel und Batmans neuer Partner Robin.
  5. Poster Batman und Robin

    Batman & Robin
    1997
    Zusammen mit seinem Partner Robin und dem neuen Rekruten Batgirl kämpft Batman gegen die doppelte Bedrohung durch das frostige Genie Mr. Freeze und die mörderische Gärtnerin Poison Ivy. Freeze plant, Gotham City auf Eis zu legen, während Ivy versucht, einen Keil zwischen das dynamische Duo zu treiben.
  6. Poster Batman Begins

    Batman Begins
    2005
    Von einer Tragödie getrieben, widmet der Milliardär Bruce Wayne sein Leben der Aufdeckung und dem Sieg über die Korruption, die sein Zuhause Gotham City plagt. Unfähig, innerhalb des Systems zu arbeiten, schafft er stattdessen eine neue Identität, ein Symbol der Angst vor der kriminellen Unterwelt – The Batman.
  7. Poster Batman - The Dark Knight

    The Dark Knight
    2008
    Batman erhöht den Einsatz in seinem Kampf gegen die Kriminalität. Mit der Hilfe von Lieutenant Jim Gordon und Bezirksstaatsanwalt Harvey Dent macht sich Batman daran, die verbliebenen kriminellen Organisationen, die die Straßen plagen, zu zerschlagen. Die Partnerschaft erweist sich als effektiv, doch schon bald finden sie sich einer Herrschaft des Chaos ausgesetzt, die von einem aufstrebenden kriminellen Superhirn entfesselt wird, das den verängstigten Bürgern von Gotham als Joker bekannt ist.
  8. Poster Batman - The Dark Knight Rises

    The Dark Knight Rises
    2012
    Nach dem Tod des Bezirksstaatsanwalts Harvey Dent übernimmt Batman die Verantwortung für Dents Verbrechen, um den Ruf des verstorbenen Anwalts zu schützen. Anschließend wird er von der Polizei von Gotham City gejagt. Acht Jahre später trifft Batman auf die mysteriöse Selina Kyle und den Bösewicht Bane, einen neuen Terroristenanführer, der die besten Polizisten von Gotham überwältigt. Der Dunkle Ritter taucht wieder auf, um eine Stadt zu schützen, die ihn als Feind gebrandmarkt hat.
  9. Batman v Superman: Dawn of Justice Film Poster

    Batman v Superman: Dawn of Justice
    2013
    Aus Furcht davor, dass die Handlungen von Superman unkontrolliert bleiben, nimmt Batman es mit dem Mann aus Stahl auf. Die Welt ringt mit der Art von Held, die sie wirklich braucht.
  10. Suicide Squad Film Poster thetvdb.com, CC

    Suicide Squad
    2016
    Eine geheime Regierungsbehörde rekrutiert einige der gefährlichsten inhaftierten Superschurken, um eine defensive Task Force zu bilden. Ihr erster Auftrag: die Welt vor der Apokalypse zu retten.
  11. Justice League Film Poster

    Justice League
    2017
    Angetrieben von seinem wiedergewonnenen Glauben an die Menschheit und inspiriert von Supermans selbstlosem Handeln, holt sich Bruce Wayne die Hilfe seiner neu gefundenen Verbündeten Diana Prince, um sich einem noch größeren Feind zu stellen.
  12. The Batman Film Poster

    The Batman
    2021
    Die Handlung ist unbekannt.

 

Batman im Film: Forever

Bilder von "Batman"

Der aus der Serie ausgegliederte Film Batman hölt die Welt in Atem von 1966 macht zwar genauso viel Spaß wie die Serie, aber es ist nicht wirklich das, worüber wir sprechen, wenn wir über Batman-Filme reden. Dafür müssen wir ganz bis ins Jahr 1989 zurückgehen. Michael Uslan und Benjamin Melniker, die die Filmrechte an Batman besaßen, hatten 10 Jahre lang versucht, einen dunkleren Batman-Film zu drehen. Als sie schließlich Tim Burton trafen, stimmten alle beteiligten Akteure überein, und sie teilten seine Vision einer auf Bruce Wayne fokussierten Sichtweise der Batman-Geschichte. Der Komödienstar Michael Keaton sollte die Hauptrolle im Film spielen.

 

Niemand außerhalb des Films dachte, dass Keaton die richtige Person sei, um Batman zu spielen. Es gab eine sofortige Gegenreaktion. Mindestens eine Petition wurde in Umlauf gebracht, und Tausende von Briefen wurden aus Protest an Warner Brothers geschickt. Das war vor dem Internet, wohlgemerkt, und das erforderte einiges an Arbeit. In dem Bemühen, die Fans zu beruhigen, ging Warner Bros. in die Offensive und schickte den Batman-Schöpfer (und neu eingestellten Filmberater) Bob Kane zur Comic-Con in San Diego. Dennoch konnten die Fans nicht beruhigt werden, zumindest nicht, bis sie das erste Filmmaterial sahen.

 

Batman hätte eine Katastrophe werden können. Stattdessen war es eine Offenbarung, auch wenn Jack Nicholson als Joker keine Kulisse unzerkleinert ließ. Der Film wurde von seiner Fortsetzung Batmans Rückkehr übertroffen, in der der Batman gegen den Pinguin (Danny DeVito) und Catwoman (Michelle Pfeiffer) kämpft. Die Fortsetzung zählt für einige als größter Batman-Film.

 

Die Schumacher-Jahre

Bilder von "Batman Forever"

Batman Returns wurde von vielen als zu gewalttätig und zu dunkel empfunden. Also setzte Warner Bros. Tim Burton behutsam vor die Tür und holte Joel Schumacher ins Boot, der für unbeschwerte Streifen wie „Dying Young“ und „Flatliners“ bekannt ist. Michael Keaton sollte immer noch Batman spielen, aber er verließ die Produktion schließlich aus mehreren wichtigen Gründen. So sprang Val Kilmer für Batman Forever ein, in dem Batman (und Chris O’Donnells Robin) gegen Two-Face (Tommy Lee Jones) und den Riddler (Jim Carrey) kämpften. Kilmerverließ das Franchise, um The Island of Dr. Moreau zu drehen, so dass George Clooney der neue neue Batman in Batman & Robin wurde.

 

Sein Batman bekam es mit Mr Freeze (Arnold Schwarzenegger) und Poison Ivy (Uma Thurman) zu tun. Der Film brachte führte auch Batgirl (Alicia Silverstone) ein. Der Film ist ein lautes, grelles Spektakel, an die man sich am besten erinnert, weil man dem Batsuit Brustwarzen hinzufügte. Batman Forever war an den Kinokassen ein Erfolg, aber sein Nachfolger wurde zerpflückt und schreckte fast ein ganzes Jahrzehnt später jeden ab, einen weiteren Batman-Film zu drehen.

 

Christopher Nolans Batman beginnt

Bilder von "The Dark Knight"

Nolan beschloss, das zu tun, was bisher noch niemand bei einem Batman Film getan hatte: eine Batman-Ursprungsgeschichte zu machen und zwar eine, die mehr auf Substanz als auf Stil ausgerichtet ist. Um dies zu erreichen, etablierte er seine Batman-Geschichten, die 2005 mit Batman Begins begannen, im Realismus. Das bedeutete, dass er zum Beispiel reale Außenaufnahmen von Städten drehte, anstatt einfach nur Kulissen zu bauen, wie es bei den Produktionen von Burton und Schumacher der Fall war. Wie Michael Keatons Version war auch Christian Bales Bruce Wayne ein Batman getrieben von Angst. Wir beobachten seinen Aufstieg von einem verwaisten Jungen zu einem erwachsenen Mann, der als Geschäftsmann und Selbstjustizler zu seinem Recht kommt.

 

Batman Begins erhielt allgemein positive Kritiken und kam an den Kinokassen ziemlich gut an – er ist derzeit der Batman-Film mit dem vierthöchsten Einspielergebnis. Er wurde in dieser Hinsicht aber von seinen eigenen Fortsetzungen in den Schatten gestellt. Es folgte der Film The Dark Knight, der vor allem dank einer großartigen Performance von Heath Ledger als Joker die Reihe auf eine neue Ebene hievte. Wie seine Vorgänger war auch der nächste Film – The Dark Knight Rises – ein kritischer und kommerzieller Erfolg. Tatsächlich ist es der Film mit dem höchsten Umsatz in Nolans Trilogie. Man kann mit Sicherheit sagen, dass heutzutage der allgemeine Konsens darüber besteht, dass The Dark Knight der beste der drei Filme ist. Viele Leute würden wahrscheinlich sagen, dass es der beste aller Zeiten ist.

 

Der ältere, weise Batman im Film

Batman-vs-Superman-Finaler-Trailer
Nicht zu unterschätzen ist jedoch, dass das DC Extended Universe (DCEU) Ben Affleck ins Spiel gebracht hat, beginnend mit Batman vs. Superman: Dawn of Justice (2016). Obwohl es das übliche Murren gab, das zu erwarten war, wenn ein neuer Schauspieler einsprang, ging Afflecks Leistung besser über die Bühne, als viele vorhergesagt hatten. Der „Batfleck“ war weltmüde, glaubhaft vom Verlust seiner Eltern getroffen und hatte Angst davor, was der außerirdische Superman für die Menscheit darstellt.

 

Doch nicht jeder liebte diesen Batman, zumal er ein Killer war. Zack Snyder, der Regisseur, verteidigte diese Wahl wenig überraschend. Er sagte den Fans bei einer Watchmen-Vorführung im März 2019: „Es ist ein cooler Standpunkt, so zu denken: ‚Meine Helden sind immer noch unschuldig… Meine Helden haben keine Gräueltaten begangen'“. Er sagte jedoch, diese Sichtweise komme dem Leben in einer „Traumwelt“ gleich. Diese Debatte – ob Batman töten sollte oder nicht – ist in der Comic-Welt sicherlich nicht neu, und als solche stimmten mehrere Comic-Autoren nicht mit Snyder überein. Die Comic-Autorin Gail Simone zum Beispiel sagte: „Es verändert Batman, wenn er tatsächlich nachts ausgeht und das Potenzial hat, Menschen zu töten. Eine Sache ist die Verbrechensvorbeugung, die Rettung Unschuldiger, die nächste sind Hinrichtungen ohne Gerichtsverfahren“.

 

Die Zukunft der Batman Filme

"The Batman" © 2021 DC Entertainment − All right reserved.

Wie sich jedoch herausstellte, wurde DCEU unterlegen, und während die erste Woche an den Kinokassen gut war, hatte der Film in der zweiten Woche einen „historischen“ Einbruch. Die Kritiken waren nicht viel besser. Nichtsdestotrotz hielt er durch und kehrte für einen Kurzauftritt in Suicide Squad (Stop) und einen längeren Bogen in Justice League zurück. Affleck verbrachte auch einige Zeit damit, seinen eigenen eigenständigen Film zu schreiben. Anfang des Jahres kündigte Warner Bros. jedoch eine Batman-Trilogie unter der Regie von Matt Reeves an, die Afflecks Pläne durchkreuzte.

Der neue Batman ist natürlich Robert Pattinson. Obwohl er vielleicht am besten dafür bekannt ist, als Edward Cullen ein paar Jahrtausende in die Pubertät zu hüpfen, hat er die letzten Jahre in viel interessanteren Rollen verbracht. Er hat viele kauzige Gesellen gespielt, was ehrlich gesagt großartig ist. Batman ist ein Milliardär, der sich in ein Fledermauskostüm kleidet, damit er Selbstjustiz üben kann. Er ist also nicht gerade ein Allerweltsmensch. Und die besten Batmen waren schon immer die schrägsten Entscheidungen.

 

Filme im Batman Universum

 

Batman Filme – Animation

  1. Batman: Mask of the Phantasm Poster

    Batman: Mask of the Phantasm
    1993
  2. Batman & Mr. Freeze: SubZero

    Batman & Mr. Freeze: SubZero
    1998
  3. Batman Beyond: Return of the Joker

    Batman Beyond: Return of the Joker
    2000
  4. Batman: Mystery of the Batwoman Poster

    Batman: Mystery of the Batwoman
    2003
  5.  The Batman vs Dracula Poster

    The Batman vs. Dracula
    2005
  6. Justice League: The New Frontier Poster

    Justice League: The New Frontier
    2008
  7. Batman: Gotham Knight Poster

    Batman: Gotham Knight
    2008
  8. Superman/Batman: Public Enemies Poster

    Superman/Batman: Public Enemies
    2009
  9.  Superman/Batman: Apocalypse Poster

    Superman/Batman: Apocalypse
    2010
  10. All-Star Superman Poster

    All-Star Superman
    2011
  11. Batman: Year One Poster

    Batman: Year One
    2011
  12. Justice League: Doom Poster

    Justice League: Doom
    2012
  13. The Dark Knight Returns – Part 1 Poster

    The Dark Knight Returns – Part 1
    2012
  14. The Dark Knight Returns – Part 1 Poster

    The Dark Knight Returns – Part 2
    2013
  15. JLA Adventures: Trapped in Time Poster

    JLA Adventures: Trapped in Time
    2014
  16. Justice League: War Poster

    Justice League: War
    2014
  17. Batman: Assault on Arkham Poster

    Batman: Assault on Arkham
    2014
  18. Justice League: Throne of Atlantis Poster

    Justice League: Throne of Atlantis
    2015
  19. Justice League: Gods and Monsters Poster

    Justice League: Gods and Monsters
    2015
  20. Batman Unlimited: Monster Mayhem Poster

    Batman Unlimited: Monster Mayhem
    2015
  21. Batman-and-Harley-Quinn-Film

    Batman and Harley Quinn
    2017

 

LEGO Filme

  1. Lego Batman: The Movie – DC Super Heroes Unite Poster

    Lego Batman: The Movie – DC Super Heroes Unite
    2013
  2. The Lego Movie Poster

    The Lego Movie
    2014
  3. Lego DC Comics: Batman Be-Leaguered Poster

    Lego DC Comics: Batman Be-Leaguered
    2014
  4. Lego DC Comics Super Heroes: Justice League vs. Bizarro League Poster

    Lego DC Comics Super Heroes: Justice League vs. Bizarro League
    2014
  5. Lego DC Comics Super Heroes: Justice League: Attack of the Legion of Doom Poster

    Lego DC Comics Super Heroes: Justice League: Attack of the Legion of Doom
    2015
  6. Lego DC Comics Super Heroes: Justice League: Cosmic Clash Poster

    Lego DC Comics Super Heroes: Justice League: Cosmic Clash
    2016
  7. Lego DC Comics Gotham City Breakout Poster

    Lego DC Comics Gotham City Breakout
    2016
  8. Cover-Platzhalter

    The Lego Movie 2
    2020

 

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sowie die Amazon Buttons und Banner sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen