Star Trek: Beyond | Jaylah trifft die Enterprise Crew plus 3 neue Spots

Star-Trek-Beyond

 

Paramount Pictures legt in Sachen Promo für Star Trek: Beyond weiter nach und präsentiert gleich vier neue Videos. Im ersten Video sehen wir Jaylah, gespielt von Sofia Boutella, bei ihrem Aufeinandertreffen mit der Crew der Enterprise. In den anderen drei neuen TV Spots gehts es mit Witz und Action zu Sache. Der Science Fiction Streifen ist der dritte Teil der Reboot Reihe und soll am 22. Juli 2016 in die Kinos kommen. Die Videos könnt ihr euch unten direkt anschauen.

 

Star Trek: Beyond: Jaylah trifft die Crew der Enterprise

Star Trek Beyond (2016) – "Scotty Meets Jaylah" Clip – Paramount Pictures

 

Star Trek: Beyond – TV SPotS

Star Trek Beyond (2016) – "Come With Me" Spot – Paramount Pictures

 

Star Trek Beyond (2016) – "Skills" Spot – Paramount Pictures

 

Star Trek Beyond (2016) – "We Change" Spot – Paramount Pictures

 

Die Besetzung von Star Trek: Beyond

Im neuen Star Trek Abenteuer sehen wir Sofia Boutella als Jaylah, Idris Elba als Krall, Zoe Saldana als Uhura, Chris Pine als Kirk, Karl Urban als Bones, Simon Pegg als Scotty, Anton Yelchin als Chekov, Zachary Quinto als Spock, Melissa Roxburgh als Syl, Deep Roy als Keenser und John Cho als Sulu. J.J. Abrams, der in den beiden Vorgängern Regie führte, wird den 3. Film produzieren. Der vierfache Fast and Furious Regisseur Justin Lin wird dieses Mal den Regieposten übernehmen.

 

50 Jahre Star Trek

Am 08. September 2016 feiert Start Trek die Ausstrahlung der ersten Folge der alten Star Trek Serie. Am 08. September 1966 wurde „The Man Trap“ das erste Mal im Fernsehen gezeigt und hat den Grundstein für ein riesiges Franchise geschaffen, das mit einigen Serien wie Star Trek: Deep Space Nine oder Star Trek: Voyager Sciene Fiction begeistert. Neben Star Trek: Beyond als ditter Teil der neuen Reihe kommt im Januar 2017 außerdem eine neue TV Show mit Bryan Fuller (Hannibal, American Gods) ins Fernsehen.

 

Eure Meinung

Ist der Kinobesuch schon eingeplant? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Merken

Merken

Schlagwörter:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen