Spider-Man – Alles zum Marvel Superheld – Geschichte, News, Filme, Serien

Marvel Superheld Spider-Man aka Peter Parker
Marvel Superheld Spider-Man aka Peter Parker
Marvel Superheld Spider-Man aka Peter Parker
Marvel Superheld Spider-Man aka Peter Parker

Marvel Superheld Spider-Man aka Peter Parker

Spider-Man (im Original: The Amazing Spider-Man) ist eine fiktive Comic-Figur und eine Comicreihe von Marvel Comics. Der Charakter wurde im Jahr 1962 von den Autoren Stan Lee und Steve Ditko geschaffen. Seinen ersten Auftritt in einem Comic durfte man in Amazing Fantasy Nr. 15 aus August 1962 bewundern.

 

Spider-Man gilt als eine der größten Comic-Figuren des Marvel Verlags. Im deutschsprachigen Raum war die Spider-Man Figur seit ihrer Einführunglange Zeit die erfolgreichste Marvel-Figur. Beliebt ist Spider-Man vor allem deshalb, da er auf der einen Seite ein Superheld mit speziellen Fähigkeiten ist, andererseits aber mit den Mühen und Problemen des Alltags zu kämpfen hat.

 

Tauche ein in die Welt von Spider-Man

Wir bieten euch aktuell einen Einblick in alle Filme und Serien in denen die Spinne einen Auftritt hatte. Die Bereiche Comics und Spiele werden bald folgen – folgt uns auf Facebook, Twitter und Google+ um auf dem laufenden zu bleiben.

  • Spider-Man Filme

    spider-man-filme-liste-reihenfolge

    Welcher war der erste Film der Spinne? Welche Animationsfilme gibt es? Wann kommt der neueste Film raus? Die Antworten findest du hier.

  • Spider-Man Serien

    spider-man-serien-liste-reihenfolge

    In wievielen Serien hat die Spinne mitgspielt? Welche aktuellen Serien laufen im Spider-Man Universum? Alle Infos gibt es in diesem Bereich.

  • Spider-Man News

    spider-man-news-aktuelles

    Für alle die immer auf dem laufenden bleiben wollen – Der News Bereich.

 

Spider-Man 101

Bitten by a Radioactive Spider – Spider Man – MARVEL 101

 

Die Geschichte hinter Spider-Man

Als der Charakter in den frühen sechziger Jahren erschien, wurden Jugendliche in Superhelden-Comicbüchern normalerweise in der Rolle des Sidekick zum Protagonisten verbannt. Die Reihe brach mit Peter Parker, dem Gymnasiasten hinter der geheimen Identität von Spider-Man, zum ersten Mal damit. Seine Selbst-Obsessionen mit Ablehnung, Unzulänglichkeit und Einsamkeit sprach vor allem junge Leserinnen und Leser an.

 

Während er alle Voraussetzungen eines Sidekick erfüllte, hatte er anders als vorhergehende jugendliche Superhelden wie Bucky und Robin, keinen Superheldmentor wie Captain America oder Batman. Er musste also alles selbst lernen, dass „mit großer Macht auch große Verantwortung zu übernehmen ist“ – eine Zeile, die in der ersten Spider-Man-Geschichte enthalten war, später aber rückwirkend seinem Vormund, dem verstorbenen Onkel Ben, zugeschrieben wurde .

 

Die Entwicklung von Peter Parker

Marvel hat Spider-Man bereits mehrere Comic-Buch-Serien spendiert, die erste und am längsten dauernde lief unter dem Titel „The Amazing Spider-Man“. Im Laufe der Jahre hat sich Peter Parker’s Charakter von einem schüchtern, nerdigen Gymnasiast zu einem ruhigeren College-Studenten gewandelt, und später zu einem verheirateten High-School-Lehrer. In den späten 2000er Jahren dann zu einen freiberuflichen Fotografen.

 

Die unterschiedlichen Version von Spider-Man

In den 2010er Jahren trat er in die Avengers ein – Marvel’s Flaggschiff der Superhelden-Teams. Spider-Man ’s Nemesis Doctor Octopus nahm später seine Identität, für einen Story Arc (2012-2014), nach einem Body-Swap-Plot an, in dem Peter scheint zu sterben. Marvel hat zudem auch Bücher mit alternativen Versionen von Spider-Man veröffentlicht, darunter Spider-Man 2099 mit den Abenteuern von Miguel O’Hara, dem Spider-Man der Zukunft; Ultimative Spider-Man, den Abenteuern eines jungen Peter Parker’s in einem alternativen Universum und Ultimate Comics Spider-Man, in dem der Teenager Miles Morales als Spider-Man auftritt, da dieser die Rolle von Spider-Man nach dessen vermeintlichen Tod einnimmt.

 

Spider-Man ist einer der beliebtesten und kommerziell erfolgreichsten Superhelden. Als Marvels Flaggschiff und Maskottchen trat er in zahlreichen Medien auf, darunter mehrere Animations- und Live-TV-Serien, syndizierte Zeitungs-Comics und eine Reihe von Filmen. Der Charakter wurde zum ersten Mal im Live-Action-Film von Nicholas Hammond in dem 1977er Fernsehfilm Spider-Man porträtiert. In den weiteren Filmen wurde er von den Schauspielern Tobey Maguire (2002-2007) und Andrew Garfield (2012-2014) porträtiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.