Gotham Serie | FOX | DC Comics | Batman Serie | seit 2014

DC’s Gotham Serie

Gotham 2014 Serien Banner

Gotham Serie

Die Geschichte der Gotham Serie dreht sich um den Detective James Gordon (Ben McKenzie), der , gemeinsam mit seinem Partner, dem korrupten und zynischen Harvey Bullock (Donal Logue),  der Unterwelt Gothams Paroli bieten will. Die Mafiabosse Salvatore Maroni (David Zayas) und Falcone (John Doman) stehen ihnen dabei genauso entgegen wie Fish Mooney (Jada Pinkett Smith) und Oswald Cobblepot (Robin Lord Taylor), auch als Pinguin bekannt. erweist sich dabei stets unerschütterlich und wechselt einige Male seine Vertrauten bzw. sie Seiten.

 

Neben den Auseinandersetzungen mit dem organisierten Verbrechen muss das Duo immer wieder skurrile Verbrecher jagen. Unterstützt wird das Detective Team durch den spleenigen Edward Nygma (Cory Michael Smith) und später der Ärztin Leslie Thompkins (Morena Baccarin), mit der Gordon auch eine Beziehung eingeht.

 

Neben Gordon und Cobblepot stehen  auch Selina Kyle (Camren Bicondova), die später als Catwoman bekannt wird, und der junge Bruce Wayne (David Mazouz), natürlich mit Butler Alfred (Sean Pertwee),  im Fokus der Geschichte. Während Selina versucht dem Einzug ins Waisenhaus zu entgehen, versucht Bruce den wahren Mörder seiner Eltern zu finden.

Trailer

Gotham Staffel 1 – Trailer Deutsch HD German

Infos zur Gotham Serie

Status: Wiederkehrend
Staffeln: 3
Sender: FOX
Altersfreigabe: 16
Originalsprache: English
Laufzeit in Minuten: 44m
Homepage: http://www.fox.com/gotham/

Besetzung

Gotham Serie - Besetzung und Schauspieler

Gotham Serie – Besetzung und Schauspieler

Ben McKenzie als James Gordon, Donal Logue als Harvey Bullock, David Mazouz als Bruce Wayne, Zabryna Guevara als Sarah Essen, Sean Pertwee als Alfred Pennyworth, Robin Lord Taylor als Oswald Cobblepot/ Penguin, Erin Richards als Barbara Kean, Camren Bicondova als Selina Kyle und Benedict Samuel als Jervis Tetch/ Mad Hatter.

Handlung

Erzählt wird die Geschichte des jungen Polizeidetective James Gordon, der in der hochkorrupten Stadt Gotham versucht, dem Gesetz zum Recht zu verhelfen. Dabei trifft er auch auf den jungen Milliardärserben Bruce Wayne, dessen Eltern gerade auf brutale Weise ermordet wurden. Außerdem lernen wir die jungen Alter Egos all der berühmten Superschurken kennen, die dem Dunklen Ritter einmal das Leben schwer machen werden.

Galerie

Folgt.

 

Bewertung

  • Story
  • Charaktere
  • Spannung, Action
  • Abenteuer, Humor
  • Schauspieler
  • Special Effects, Sound
3.5
User Rating 5 (1 vote)
Sending

Fazit

Gotham bietet insgesamt einen guten Serien-Cast. Überzeugen können vor allem Ben McKenzie als James Gordon und Donal Logue als Harvey Bullock. Beide verinnerlichen sehr schnell die Rolle „guter Bulle/schlechter Bulle“ und das zuschauen macht Spass. Deutlich im oberen Bereich spielt auch Camren Bicondova, die der Figur der Selina Kyle einen ganz eigenen Stempel aufdrückt. Sean Pertwee als Butler Alfred und vor allem Robin Lord Taylor machen ihre Sache ebenfalls sehr ordentlich.

 

Vor allem Taylor hat mit Cobblepot die einzig wirklich schwierigere Figur zu spielen. Jada Smith und John Doman machen ihre Sache als Gegenspieler ordentlich, können aber nicht voll überzeugen. Eine Fehlbesetzung ist vor allem bei Bruce Wayne und Maroni zu sehen. David Mazouz lässt in keinster Weise erahnen, dass er später wirklich mal zum Superhelden Batman werden könnte und David Zayas ist einfach kein Mafia Gangster.

 

Gotham zeigt den Werdegang Gordons vom einfachen Polizisten zum Polizeichef und den Kampf im Sumpf von Gothams Unterwelt mit einfachen Mitteln und bewegt sich fernab von der Qualität der ersten beiden Batman Filme oder der Dark Knight Trilogie. Während Gordon und sein Partner sowie die junge Selina Kyle noch überzeugen können, fällt die Geschichte um Gothams Unterwelt deutlich ab und kann nicht wirklich überzeugen.

 

Gotham bietet insgesamt keine große oder mysteriöse Geschichte und schafft es so nicht den Zuschauer an den Bildschirm fesseln. Interessant sind natürlich die Auftritte der kommenden Superschurken wie Pinguin oder der Riddler sowie die Geschichte der jungen Catwoman. Die Verknüpfung vom Kampf gegen das organisierte Verbrechen und „The Villian of the Week“ bietet dabei leider nicht die Tiefe und die Itelligenz, die es zum Beispiel bei The Flash zu sehen gibt. Als Zuschauer wartet man auf das große „AHA-Erlebnis“ und wird leider enttäuscht.

 

Für Batman Fans ist die Serie aber dennoch interessant und bietet einen schönen Blick auf das, was vor den großen Filmen passiert ist. Vielleicht werden wir im Staffelfinale oder in der zweiten Staffel noch überrascht – aktuell bleibt nur sehr gutes Mittelmaß.

 

News zur Serie

 

Angebote zu „Gotham“



Gotham Season 3 [OV/OmU]

Preis: EUR 34,99


Preis: -


Preis: -