Neuer „The Flash“ Regisseur und James Wan über Aquaman

Aquaman-und-The-Flash-Filme

DC und Warner Bros. haben sich einen neuen Regisseur für The Flash geangelt. Die Wahl fiel laut Deadline auf Rick Famuyiwa. Zuvor hatte Regisseur Seth Grahame-Smith (Dark Shadows, Abraham Lincoln: The Vampire Hunter,Pride and Prejudice and Zombies) das Projekt verlassen. Wegen „kreativer Unstimmigkeiten“ wie es heißt. Das bereits von Smith fertiggestellte Drehbuch soll weiterhin verwendet werden. Rick Famuyiwa konnte zuletzt mit seinem Film Dope (2015) überzeugen. Sein restliches Portfolio besteht dagegen nur aus kleineren Filmen wie The Wood (1999) und Brown Sugar (2002).

 

Ezra Miller (We Need to Talk About Kevin, The Perks of Being a Wallflower) wird Barry Allen aka The Flash im neuen Film verkörpern. Einen kleinen Vorgeschmack darauf haben wi bereits in seinem Cameo in Batman v Superman: Dawn of Justice bekommen. Miller’s The Flash wird außerdem im kommenden Film Justice League Part One mit von der Partie sein, der am 17. November 2017 in die Kinos kommt. The Flash folgt am 16. März 2018.

Aquaman wir kein dunkler Film

Aquaman Regisseur James Wan, der aktuell viel Werbung für den neuen Conjuring Teil macht, hat ein ums andere Mal bewiesen, dass er einen ausgezeichneten Humor hat. Wan ist bekannt für seine erstklassigen Horror-Filme Saw (2004). Insidious (2010) und Conjuring (2013) und wurde schon häufig vom Regie Stuhl geschrieben. Hintergrund war natürlich immer die Diskussion darüber, ob Aquaman mit Wan zu „dunkel“ sei. In der EW sagte er dazu jetzt noch einmal: „Er wird nicht sehr dunkel…er spielt auf den Grund des Ozeans, also werde ich eine Menge Licht benutzen.“ So kann man Kritikern richtig begegnen.

Eure Meinung

Was haltet ihr von Rick Famuyiwa? Und von James Wan? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

 

Schlagwörter:, ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen