Joe Quesda bestätigt | „Namor“ Film-Rechte liegen bei Marvel

Namor Rechte Marvel

 

Nachdem zuletzt bekannt wurde, dass Marvel die Rechte an Taskmaster hält, soll das Studio auch im Besitz der Namor Rechte sein. Die Filmrechte am König von Atlantis scheinen nach längerem hin und her jetzt vollständig bei Marvel zu liegen Marvel’s Chief Creative Officer Joe Quesada  in Kevin Smith’s Fat Man on Batman Podcast versicherte. Quesda wollte das zwar nicht als offizielles Statement verstehen aber er sagte auf die Frage, ob die Rechte des Sub-Mariners bei Marvel liegen: „Soweit ich weiß ja, haben wir. Yeah, nicht FOX, nicht Sony.“

 

Zuletzt hatte sich Marvel Studios Präsident Kevin Feige dazu geäußert und sagte, dass wen jemand einen Namor Film machen würden dann Marvel Studios. Er räumte allerdings auch Komplikationen ein: “Ja, es ist aber ein bisschen komplizierter als das. Lass es mich so sagen, es gibt Verflechtungen, die es weniger einfach machen. Es gibt immer noch alte Verträge, die andere Parteien involvieren und bevor wir hier starten können, müssen einige Dinge aus der Welt geräumt werden. Es ist anders al bei Iron Man oder den Avengers oder irgendeinen anderen Marvel Charakter, den wir einfach einbauen können.“.

 

Namor im MCU?

Die Chancen auf einen Auftritt von Namor im MCU scheinen auf jeden Fall nicht gesunken zu sein. Es würde sich natürlich anbieten den König von Atlantis schon in Infinity War einzubauen, was aber höchstwahrscheinlich etwas zu kurzfristig wäre. Die Aussage von Joe Quesada klingt zudem nicht zu einhundert Prozent überzeugt, d.h. er könnte auch einige Details einfach nicht kennen. Schon Feige sagte ja, dass die Rechte grundsätzlich bei Marvel liegen, aber es noch einige Dinge zu beachten gibt. Vielleicht sind diese Dinge aber mittlerweile geklärt.  Die Sache bleibt auf jeden Fall spannend.

 

 

Eure Meinung

Was haltet ihr von seiner Aussage? Würdet ihr Namor als erstes gerne in einen Solo-Film sehen oder schon in Infinity War? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Schlagwörter:,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen