Hulk vs. Groot in Avengers: Infinity War und Groot/Rocket Film?

Hulk vs Groot in Avengers: Infinity War?

Hulk vs Groot in Avengers: Infinity War?

 

Das das Team aus Guardians of the Galaxy im kommenden Avengers: Infinity War Film ordentlich mitmischen darf ist bekannt. Groot Sprecher Vin Diesel hat jetzt ausgeplaudert, dass wir uns auch auf einen Kampf zwischen dem Hulk und Groot freuen dürfen. In einem Interview mit Screen Junkies sagte der Schauspieler: „Ich weiß das Hulk und Groot irgendwo im Universum gegeneinander kämpfen sehen. Du kannst es irgendwo niederschreiben – du wirst das Poster sehen: Groot vs. Hulk.”

 

Nach dieser Aussage trifft Hulk also auf Groot und die Sache wird – zu Beginn jedenfalls – auf eine große Auseinandersetzung hinauslaufen. Hoffen wir, dass Baby Groot bis dahin wieder etwas gewachsen ist. Inwieweit die Aussage zutrifft, lässt sich bei Vin Diesel nur schwer sagen, denn man muss seinen Aussagen nicht immer blind vertrauen wie die Vergangenheit gezeigt hat. In der Ausgabe Nummer 5 von 1976’s Incredible Hulk Annual hat der Hulk übrigens eine Auseinandersetzung gewonnen.

Kommt ein Groot/Rocket Solo-Film?

Vin Diesel hat sich auch zu einem möglichen Guardians of the Galaxy Spin-Off mit Groot und Rocket in der Hauptrolle geäußert. Laut dem Schauspieler sei es, wenn man Regisseur James Gunn fragt, nur eine Frage der Zeit: “ Ich denke, wenn es an James Gunn ist, dann werden wir einen Groot/Rocket Film sehen. Nach Infinity War ist das sehr gut möglich.“ Ob hinter dieser Aussage mehr steckt als nur Wunschdenken bleibt abzuwarten. Gerade im Bereich der Comic-Verfilmungen bringen sich Schauspieler ja mal gerne ins Gespräch für Solo-Filme.

Mehr zu Avengers: Infinity War

Avengers: Infinity War Teil 1 wird am 4. Mai 2018 und Teil 2 am 3. Mai 2019 in die Kinos kommen. Eine wichtige Sache noch zum Schluss. Die Russos empfehlen allen Kinobesuchern beim kommenden Film etwas länger auf den Sitzen zu bleiben, denn es könnte mehr als eine Abspann-Szene kommen: „Wir können nicht sagen wer dabei ist, aber was wir sagen können ist, dass es bestimmt ein, zwei oder vielleicht drei Szenen geben wird.“

 

Zu Beginn des Jahres schwirrte in Bezug auf den Marvel Film Avengers: Infinity War die magische Zahl 67 umher. Gemeint waren 67 Superhelden, die im Film ihren Auftritt haben sollten. Die beiden Marvel Drehbuch-Autoren Christopher Markus und Stephen McFeely haben diese Zahl jetzt in einem Interview mit der Huffington Post aufgeklärt. Die Nummer käme daher, dass es bis im MCU ca. 60 Charaktere bzw. Superhelden gibt, die in den Filmen aufgetreten sind. Addiert man noch einige Neue hinzu, dann kommt man auf die 67.

 

EURE MEINUNG

Würdet ihr gerne einen Kampf zwischen Groot und Hulk sehen? Wer würde gewinnen? Was würdet ihr von einem Groot/Rocket Film halten? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Merken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen