Guardians of the Galaxy 2 – Kurt Russell als Peter Quill’s Vater im Visier

guardians of the galaxy vol 2 Film

 

Noch wissen wir noch immer nicht, wer der Marvel Charakter sein wird, der Peter Quill’s Vater in Guardians of the Galaxy Vol. 2 sein wird. Der Darsteller hingegen scheint bereits im Visier von Regisseur und Drehbuchautor James Gunn geraten zu sein. Die Rede ist von keinem geringeren als Kurt Russell. Laut The Wrap ist James Gunn scharf auf den Schauspieler in der geheimen Rolle. Kurt Russell, der in diesem Monat in Quentin Tarantino’s The Hateful Eight zu sehen sein wird, spielte bereits in den Science Fiction Filmen The Thing und Roland Emmerich‘s Stargate mit.

 

Nach dem ersten Bericht, ist Kurt Russells Verbindung zu Guardians of the Galaxy Vol. 2 noch nicht offiziell. Der Schauspieler habe laut superherohype weder das Drehbuch gelesen, noch hat er sich offiziell mit Marvel getroffen. Wenn alles nach Plan liefe, dann sollte das sehr bald geschieht.

 

 

Star-Lord’s aka Peter Quill’s Vater

„Es ist definitiv nicht der Charakter, den man  aus den Comics kennt“, sagte Gunn der Empire im letzten Jahr „Ich werde nur soviel sagen, als das es eine Menge von Dokumenten gab, in denen es darum ging, wer Peter Quill’s Vater ist, die zwischen zwei, drei Auserwählten herumgereicht worden sind. Das ist seit Beginn Teil des Plans den ich hatte […]. Wir wollten sicher gehen, das Yondu’s Platz in der Geschichte einen Sinn hat. Und das hat es, es handelt sich um sehr spezielle Sachen.“

 

Über den Marvel Charakter, der hinter Peter’s Vater steckt, wird aktuell noch der Mantel des Schweigens gehalten. Achtung Spoilergefahr:  Aus der Guardians of the Galaxy Serie und den Comics wissen wir, dass Peter zur Hälfte der Rasse Spartax angehört und demnach ist auch Peter’s Vater von Planeten Spartax. In wieweit das in dem zweiten Teil aufgegriffen wird bzw. in die Story des Films passt werden wir sehen. Vielleicht hat Gunn aber wirklich einen anderen Plan.

 

 

Die Guardians of the Galaxy Vols. 2 sind zurück

Nach dem erfolgreichen und von Fans und Kritikern gefeierten Marvel Superhelden Film Guardians of the Galaxy (2014) sind die Wächter der Galaxie zurück. Die Kern Besetzung der ursprünglichen Guardians of the Galaxy kommt auch im 2. Teil zum Einsatz. James Gunn wird wieder im Regiestuhl Platz nehmen und auch das Drehbuch schreiben. Daneben sind auch Chris Pratt als Peter Quill/ Star-Lord, Zoe Saldana als Gamora, Dave Bautista als Drax, Vin Diesel als Groot und Bradley Cooper als Rocket wieder mit von der Partie. Kinostart ist am 05. Mai 2017.

 

Eure Meinung

Meint ihr Kurt Russel pass tauf die Rolle? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen