Star Trek Filme – Liste in chronologischer Reihenfolge – 1979 bis 2016

Alle Star Trek Filme: Das Star Trek Franchise gehört zu den größten und erfolgreichsten Franchise der Welt. Insgesamt 13 Filme sind bisher auf der Leinwand erschienen und ein Ende ist nicht in Sicht. Insgesamt teilt sich das Franchise dabei in drei große Epochen ein. Zum einen die große Captain Kirk Ära mit William Shatner als Chef der Enterprise. Zu dieser Epoche zählen sechs Filme, die von 1979 bis 1991 liefen.

 

Der erste Umschwung erfolgte dann 1994 mit dem Erscheinen von Star Trek 7: Treffen der Generationen, in der Captain Kirk zwar ebenfalls mitspielte, die neue Hauptrolle allerdings von Captain Picard – gespielt von Patrick Stewart – ausgefüllt wurde. Der Film lieferte damit einen perfekten Übergang zur zweiten Epoche unter Captain Picard, der in den folgenden vier Filmen das Zepter schwang. Die Star Trek Filme liefen in der Zeit von 1994 bis 2002.

 

Die dritte und aktuelle Epoche ist mittlerweile bei Nummer 3 der Star Trek Filme angelangt wobei der vierte Film bereits angekündigt wurde. Die Film dieser Epoche verstehen sich als Prequel Kirk Ära und zeigen den jungen Captain Kirk, gespielt von Chris Pine. In den neuen Filmen ist die alte Besatzung komplett neu besetzt. Einzig Leonard Nimoy hatte als Spock seinen Auftritt.

 

Alle Star Trek Filme – Liste und Reihenfolge

star-trek-1-poster

Star Trek: Der Film
1979
Als ein mächtiges, fremdes Raumschiff gesichtet wird, dass drei große Klingonische Schiffe zerstört, muss Captain Kirk mit seiner Crew in die Bresche springen, um die Föderation zu schützen.

star-trek-2-poster

Star Trek II: Der Zorn des Khan
1982
In Zorn des Kahn muss Captain Kirk seinem alten Nemisis Khan Noonien Singh entgegentreten. Kahn will die lebensgenerierenden Maschine Genesis als ultimative Waffe einsetzen.

star-trek-3-poster

Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock
1984
Nachdem Mr. Spock im Kampf gegen Kahn sein Leben lassen musste, macht sich Captain Kirk eigenmächtig auf die Suche nach Spock’s totem Körper und entwendet dabei sogar die ausrangierte Enterprise.

star-trek-4-poster

Star Trek IV: Zürück in die Gegenwart
1986
Die Crew von Captain Kirk ist immer noch auf der Flucht, nachdem sie eigenmächtig die Enterprise entführt und Mr. Spock gerettet haben. Um eine neue Bedrohung zu beseitigen reist die Enterprise in diesem Film zurück in das Jahr 1986.

star-trek-5-poster

Star Trek V: Am Rande des Universums
1989
Captain Kirk und seine Crew müssen sich dieses Mal gegen Mr. Spock’s größenwahnsinnigen Halb-Bruder rumschlagen. Dieser kapert die Enterprise und macht sich auf die Suche nach Gott – im Center des Universums.

star-trek-6-poster

Star Trek VI: Das unentdeckte Land
1991
Kurz vor ihrem wohlverdienten Ruhestand werden Captain Kirk und McCoy beschuldigt einen Kanzler der Klingonen getötet zu haben. Die Enterprise muss zu einer Befreiungsaktion blasen und gemeinsam versuchen sie hinter die Verschwörung zu kommen und so den Frieden zu erhalten.

star-trek-7-poster

Star Trek VII: Treffen der Generationen
1994
Captain Picard muss einen Wahnsinnigen stoppen und kann dabei auf die Unterstützung des lange Totgeglaubten Captain Kirk’s bauen. Der Wahnsinnige Soran möchte nämlich ein Energie-Band im Universum betreten und ist bereit dafür Massenvernichtungen in Kauf zu nehmen.

star-trek-8-poster

Star Trek VIII: Der erste Kontakt
1996
Trek Filme
Die Borg reisen in die Vergangenheit zurück, um ein Treffen der Menschheit mit einer bestimmten Alien-Rasse zu verhindern. Captain Picard und seine Crew müssen daher sicherstellen, dass Zefram Cochrane seinen Warp-Jungfernflug erfolgreich meistert.

star-trek-9-poster

Star Trek IX: Der Aufstand
1998
Als die Crew der Enterprise mit Captain Picard einer Verschwörung seitens der Föderation gegen die Bewohner eines speziellen Planeten auf die Schliche kommt, führt Picard eine offene Revolution an.

star-trek-10-poster

Star Trek X: Nemesis
2002
Im letzten Star Trek Film mit Captain Picard wird die Enterprise zu einer Verhandlung mit den Romulanern abberufen. Auf Romulus läuft die Sache aber nicht so friedvoll wie erwünscht, den der Romolaner Shinzon hat andere Pläne.

Star Trek Film Poster

Star Trek
2009
Star Trek ist der 11. Film im Franchise und gleichzeitig ein Reboot der Reihe. Im Film erleben wir den jungen Captain Kirk und seine Crew auf dem Aufstieg zum Kaptitän der Enterprise.

Star Trek Into Darkness Film Poster

 Star Trek: Into Darkness
2013
Im zweiten Film des Reboots – Star Trek: Into Darkness – sehen wir neben der bekannten Enterprise Crew Benedict Cumberbatch als Böswicht.

Star Trek Beyond Film Poster

Star Trek: Beyond
2016
In Star Trek Beyond bekommt es Captain Kirk mit einer neuen Bedrohung zutun, die ihn und seine Crew auf einen abgelegenen Planeten führt.

 

alle-star-trek-filme-liste-reihenfolge

 

Hintergrundinformationen zu Star Trek

Star Trek (deutsch etwa: „Sternenreise“, „Sternentreck“, „Reise durchs All“) ist ein langlebiges US-amerikanisches Science-Fiction-Franchise, das der Filmproduktionsgesellschaft Paramount Pictures bzw. deren Mutterkonzern Viacom gehört. Es basiert auf der von Gene Roddenberry erdachten Fernsehserie Raumschiff Enterprise, die unter dem Titel Star Trek in den Vereinigten Staaten von 1966 bis 1969 erstausgestrahlt wurde. Der kanonische Teil des Franchise umfasst neben dem Pilotfilm Der Käfig fünf Fernsehserien mit 703 Episoden sowie dreizehn Kinofilme. Die Zugehörigkeit der in den frühen 1970er Jahren entstandenen, 22-teiligen Zeichentrickserie Die Enterprise zum Kanon ist umstritten. Die von Paramount lizenzierten, ebenfalls zum Franchise gehörenden über 1000 Comics und die in mehr als 700 Bänden erschienenen Romane und Kurzgeschichten gehören überwiegend nicht zum Kanon.

 

Raumschiff Enterprise, Die Enterprise und die von 1979 bis 1991 erschienenen ersten sechs Kinofilme (Der Film, Der Zorn des Khan, Auf der Suche nach Mr. Spock, Zurück in die Gegenwart, Am Rande des Universums, Das unentdeckte Land) spielen im 23. Jahrhundert. Einen Neubeginn für Star Trek im Fernsehen stellte die ab 1987 erstausgestrahlte und hinsichtlich der Zuschauerzahlen erfolgreichste Serie Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert dar, die im 24. Jahrhundert spielt. Basierend auf ihrem Erfolg entstanden, hauptsächlich im selben Jahrhundert angesiedelt, die Ablegerserien Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Raumschiff Voyager sowie, beginnend 1994, die Kinofilme 7 bis 10 (Treffen der Generationen, Der erste Kontakt, Der Aufstand, Nemesis). Auf Raumschiff Voyager folgte 2001 die im 22. Jahrhundert spielende Prequel-Serie Star Trek: Enterprise, die 2005 wegen zu schlechter Einschaltquoten beendet wurde und seitdem die jüngste Serie ist. Der kommerzielle Misserfolg von Nemesis 2002 war mitursächlich dafür, dass zunächst keine weiteren Filme entstanden.

 

Ein Reboot für das Franchise stellt der 2009 erschienene, insgesamt elfte Kinofilm Star Trek dar. Er bildete den Auftakt von mehreren Kinofilmen, die zwar erneut im 23. Jahrhundert, überwiegend allerdings in einer neu geschaffenen Zeitleiste spielen. Als zwölfter Kinofilm erschien 2013 Star Trek Into Darkness, als 13. Star Trek Beyond 2016. Für 2017 ist die neue Star-Trek-Serie Star Trek: Discovery angekündigt, die jedoch wieder in der ursprünglichen Zeitleiste spielt. Seite „Star Trek“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 27. November 2016, 12:51 UTC.