FOX angelt sich „John Wick“ Regisseur David Leitch für „Deadpool 2“

Deadpool 2 Cable

Nach den schlechten Nachrichten um den Weggang von Tim Miller folgt nun die gute Nachricht. „John Wick“ Regisseur David Leitch wird auch in „Deadpool 2“ Regie führen. Wie TheHollywoodReporter berichtet ist der Deal in trockenen Tüchern. David Leitch hat in „John Wick“ zusammen mit Chad Stahleski Regie geführt. Das Gespann arbeitet außerdem an den Comic Adaptionen von Valiant‘s Bloodshot and Image Comics‘ Cowboy Ninja Viking, indem Chris Pratt – laut Gerüchten – die Hauptrolle spielen soll.

 

Im kommenden Jahr 2017 bringt Leitch außerdem den Film The Coldest City mit Charlize Theron und James McAvoy ins Kino. Stahleski’s John Wick: Chapter 2 wird am 10. Februar 2017 veröffentlicht. Wie deadline berichtete, trennten sich die Wege des Regisseurs Tim Miller und FOX aufgrund kreativer Differenzen.

 

Was Tim Miller mit Deadpool 2 vor hatte

Regisseur und Autor Tim Miller gibt neue Einblicke in das kommende Deadpool Sequel und die Rolle von Cable. Im Gespräch mit Comicbook verriet er, dass Deadpool 2 nicht unbedingt größer und besser sein muss als der erste Film. Auf die Frage ob Deadpool 2 der „Größer und Besser“-Falle entgehen kann, mit denen so viele Sequels zu kämpfen haben, sagte er in einem Interview folgendes:

 

„Ich denke nicht, dass größer besser ist. Du erzählst eine Story, die mit dem Charakter verwoben ist. In Deadpool’s Welt heißt das, dass du nicht „größer“ werden musst. Ich glaube nicht, dass die Fans des Film ihn so gemocht haben, weil er große Effekte bietet. Er hat Herz. Er hat Humor. [Und er hat] einen Protagonisten, der anders ist, als alles was bisher da draußen war.“ Größer zu werden, würde nach Miller auch dem Charakter Deadpool nicht gerecht werden und gegen das sprechen, warum ihn die Leute mögen.

 

Eure Meinung

Hättet ihr Tim Miller gerne als Regisseur gesehen oder ist Leitch euch sogar lieber? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann da kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Merken

Merken

Merken

Merken

Schlagwörter:,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen