Teenage Mutant Ninja Turtles (2014) – Cowabunga! Schildkröten-Spass trotz Megan Fox


Titel
Teenage Mutant Ninja Turtles
Original Titel
Teenage Mutant Ninja Turtles
Slogan
Land
 United States of America
Regisseur
Jonathan Liebesman
Laufzeit
1 h 41 min
Kurzinhalt
Die humanoiden Schildkröten Leonardo, Michelangelo, Raphael, Donatello und ihr Meister, die humanoide Ratte Splinter, kämpfen gegen den bösen Shredder und seine Armee von Foot Soldiern. Unterstützt werden sie dabei von der furchtlosen Journalistin April O’Neil und ihrem Kameramann Vern Fenwick. Ihre wichtigsten Waffen sind dabei nicht nur ihre Ninja-Ausbildung samt Waffengebrauch, sondern auch ihr Witz und ihre tiefe brüderliche Verbundenheit, sowie die Energie, die sie aus ihrem täglichen Pizzaverzehr ziehen.
Produktion
Nickelodeon Movies, Paramount Pictures, Platinum Dunes
Produzent
Michael Bay, Andrew Form, Bradley Fuller, Scott Mednick, Galen Walker
Drehbuch-Autor
André Nemec, Evan Daugherty, Josh Appelbaum
Autor
Schauspieler
Megan Fox, Will Arnett, William Fichtner, Alan Ritchson, Noel Fisher, Pete Ploszek, Johnny Knoxville, Jeremy Howard, Danny Woodburn, Tony Shalhoub, Tohoru Masamune, Whoopi Goldberg, Minae Noji, Abby Elliott, Madison Mason, Derek Mears, Malina Weissman, Taran Killam, K. Todd Freeman, Paul Fitzgerald, Venida Evans, Mikal Vega, Harley Pasternak, Braeson Herold, Chris Wylde, Chance Kelly, Rick Chambers, Leyna Nguyen
Budget
$125.000.000
Einnahmen
$477.200.000
Website
IMDb Id
tt1291150
Starttermin
8 August 2014
Komponist
Kameramann
Lula Carvalho
Genres
Action, Abenteuer, Komödie, Fantasy, Science Fiction
Titel Teenage Mutant Ninja Turtles
Drehbuch-Autor André Nemec, Evan Daugherty, Josh Appelbaum
Produktion Nickelodeon Movies, Paramount Pictures, Platinum Dunes
Regisseur Jonathan Liebesman
Laufzeit 1 h 41 min
Produzent Michael Bay, Andrew Form, Bradley Fuller, Scott Mednick, Galen Walker
Starttermin 8 August 2014
Budget $125.000.000

 

Kurzinhalt ein-/ausblenden
Kurzinhalt Die humanoiden Schildkröten Leonardo, Michelangelo, Raphael, Donatello und ihr Meister, die humanoide Ratte Splinter, kämpfen gegen den bösen Shredder und seine Armee von Foot Soldiern. Unterstützt werden sie dabei von der furchtlosen Journalistin April O’Neil und ihrem Kameramann Vern Fenwick. Ihre wichtigsten Waffen sind dabei nicht nur ihre Ninja-Ausbildung samt Waffengebrauch, sondern auch ihr Witz und ihre tiefe brüderliche Verbundenheit, sowie die Energie, die sie aus ihrem täglichen Pizzaverzehr ziehen.
Schauspieler ein-/ausblenden
Schauspieler Megan Fox, Will Arnett, William Fichtner, Alan Ritchson, Noel Fisher, Pete Ploszek, Johnny Knoxville, Jeremy Howard, Danny Woodburn, Tony Shalhoub, Tohoru Masamune, Whoopi Goldberg, Minae Noji, Abby Elliott, Madison Mason, Derek Mears, Malina Weissman, Taran Killam, K. Todd Freeman, Paul Fitzgerald, Venida Evans, Mikal Vega, Harley Pasternak, Braeson Herold, Chris Wylde, Chance Kelly, Rick Chambers, Leyna Nguyen

 

Schauspieler und Story

Die grünen Schildkröten feierten 2014 ihr Revival auf der Kinoleinwand und lassen die Herzen vieler Serien- und Comic-Fans höher schlagen. Inszeniert wurde das ganze von Jonathan Liebesman, der sich unter anderem für Zorn der Titanen und World Invasion: Battle Los Angeles verantwortlich zeichnete. Der Cast ist mit Megan Fox, Will Arnett und William Fichtner mittelprächtig besetzt. Gerade Megan Fox (spielt die Reporterin April O’Neil) dürfte einigen ein Dorn im Auge sein und in der Tat – eine überzeugende Performance sieht anders aus. Aber wo Michael Bay draufsteht, darf Megan Fox ja bekanntlich nicht fehlen.Audio Visuelles Erlebnis

 

Teenage Mutant Ninja Turtles (2014) Film Kritik Fazit

Die 120 Mio. Dollar Produktion wirkt technisch absolut auf Höhe der Zeit, leider allerdings auch wie eine Aneinanderreihung von Action-Szenen. Die Action ist ohne Zweifel hervorragend in Szene gesetzt und bietet höchsten Unterhaltungswert. Hervorzuheben ist hier besonders die Action-Sequenz in der die Turtles eine Ski Piste als Fluchtweg nutzen und kein Schnee unverwüstet lassen. Das Drehbuch versucht den Humor der Serie in die heutige Zeit zu verlagern, was dem Film aus unserer Sicht nicht wirklich gut gelingt und der Humor so teilweise arg übertrieben und aufgesetzt wirken lässt. Der Schildkröten Nemisis Shredder verkommt dabei leider auch zu einer Art Silver Samurai (X-Men Wolverine) Kopie und kann nicht richtig überzeugen. Teenage Mutant Ninja Turtles macht in den Action-Szenen einfach Spaß und bietet insgesamt ein schönes Popcorn-Kino-Erlebnis.

 

3D Blu Ray Bewertung

Die 3D Blu Ray ist tadellos umgesetzt, erreicht aber keinen Benchmark Status. Das 3D Erlebnis ist ghosting frei, scharf und ruckelfrei bietet aber keine popouts oder besondere Tiefe.

 

Film Bewertung

Trailer

 

Galerie

Jetzt bei Amazon kaufen

Das könnte dich auch interessieren!

Es regnet Schildkröten im neuen Teenage Mutant Ninja Turtles 2 Trailer  Freunde der mutierten Schildkröten können sich über neue Filmszenen in einem neuen Trailer zum  kommenden Action-Feuerwerk "Teenage Muta...
2 neue Spots zu Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows  Freunde der mutierten Schildkröten können sich über neue Filmszenen freuen. Paramount Pictures hat zwei neue TV Spots zum kommenden Acti...
Neuer Trailer und Poster zu Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows  Wie angekündigt ist heute ein neuer Trailer zu Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows veröffentlicht worden. Als Bonbon komm...
Teaser zum neuen Teenage Mutant Ninja Turtles 2 Trailer  Fans der grünen Schildkröten können sich am Montag auf einen neuen Trailer zu Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows freuen....
Erstes Bild von Shredder aus Teenage Mutant Ninja Turtles 2  Erstes Bild von Shredder und neuer Clip aus Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows Film veröffentlicht. Schauspieler Brian T...