Batman v Superman: Dawn of Justice | Film | DC Comics | 2016

Batman v Superman: Dawn of Justice Film Poster

Batman v Superman: Dawn of Justice (2016)

PG-13 Action, Abenteuer, Fantasy, Science Fiction - 23 März 2016
Your rating:
Noch nicht bewertet.

Zwei Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von „Man Of Steel“ Zerstörung auf die Erde: Die Kontrahenten Superman und General Zod. Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. Ein gewichtiger Wortführer im globalen Shitstorm gegen Superman ist Bruce Wayne alias Batman. Der sorgt – moralisch unterstützt von Butler Alfred – für Ordnung in Gotham City und ist von den tödlichen Auswirkungen des Gigantenkampfes in der Nachbarstadt Metropolis auch persönlich betroffen. Er stellt sich gegen seinen rot bemäntelten Kollegen, verbal und mit Körpereinsatz. Doch während Batman und Superman kämpfen, taucht eine neue Bedrohung auf, die beide zusammenschweißen könnte und an der das junge Unternehmer-Genie Lex Luthor alles andere als unschuldig ist. Zeit, dass sich die Mitglieder der Heldengruppe Justice League formieren…

Director:  Zack Snyder
Stars:  Ben Affleck, Henry Cavill, Amy Adams, Jesse Eisenberg, Diane Lane, Laurence Fishburne, Jeremy Irons, Holly Hunter, Gal Gadot, Scoot McNairy, Callan Mulvey, Tao Okamoto, Ray Fisher, Tj Norris, Jason Momoa, Jeffrey Dean Morgan, Michael Shannon, Lauren Cohan, Kevin Costner, Carla Gugino

Storyline

Zwei Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von „Man Of Steel“ Zerstörung auf die Erde: Die Kontrahenten Superman und General Zod. Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. Ein gewichtiger Wortführer im globalen Shitstorm gegen Superman ist Bruce Wayne alias Batman. Der sorgt – moralisch unterstützt von Butler Alfred – für Ordnung in Gotham City und ist von den tödlichen Auswirkungen des Gigantenkampfes in der Nachbarstadt Metropolis auch persönlich betroffen. Er stellt sich gegen seinen rot bemäntelten Kollegen, verbal und mit Körpereinsatz. Doch während Batman und Superman kämpfen, taucht eine neue Bedrohung auf, die beide zusammenschweißen könnte und an der das junge Unternehmer-Genie Lex Luthor alles andere als unschuldig ist. Zeit, dass sich die Mitglieder der Heldengruppe Justice League formieren…


Collections: 2016

Detail

Official Website: 
Country:   Vereinigte Staaten
Language:  Englisch
Release Date:  23 März 2016

Box Office

Budget:  $200.000.000

Company Credits

Production Companies:  Atlas Entertainment, DC Entertainment, Cruel & Unusual Films, RatPac Entertainment

Technical Specs

Runtime:  Länge unbekannt

Trailer

Batman v Superman: Dawn of Justice – Trailer #7 offiziell Deutsch HD

 

Bewertung: Batman v Superman: Dawn of Justice

  • Story
  • Charaktere
  • Spannung, Action
  • Abenteuer, Humor
  • Schauspieler
  • Special Effects, Sound

Gesamteindruck:

Grandios.

4.5
User Rating 4.44 (16 votes)
Sending

 

Fazit

Batman v Superman. Gott gegen Mensch. Sohn von Krypton gegen Fledermaus von Gotham. So beschreibt Lex Luther das Aufeinandertreffen der beiden Superhelden und das war die Botschaft, die uns monatelang mit auf den Weg gegeben wurde. Kaum ein Film der letzten Jahre stand so im Mittelpunkt wie der zweite Film im DCEU (DC Extended Universe) und kaum ein anderer Film hat für so viel Diskussionen gesorgt.
 
Batman v Superman präsentiert mit Ben Affleck einen neuen Batman und das nicht nur durch den neuen Schauspieler hinter der Maske, sondern auch weil Batman erstmals ins neue Universum eingeführt wird. Die Aufgabe die Zack Snyder und die Autoren zu bewältigen hatten war groß. Die The Dark Knight Trilogie mit Christian Bale zählt nämlich ohne Frage zu den besten Superhelden Verfilmungen die es bis jetzt auf die Leinwand geschafft haben.
 
Um es vorweg zu nehmen. Ein Meisterwerk ist Batman v Superman nicht geworden. Der Film ist so groß geworden, dass an vielen Stellen noch einen Tick mehr drin gewesen wäre. Henry Cavill’s Performance und die Cameos im Besonderen. Alles in allem ist Batman v Superman aber ein erstklassiger Superhelden Film, der sich zwar viele Freiheiten, in Bezug auf die Treue zu den Comic-Vorlagen, nimmt, diese jedoch fein ausarbeitet und grandios in Szene setzt.
 
Der Film ist trotz seiner Länge unglaublich kurzweilig und schafft es Handlung und Action so zu verbinden, dass beides nicht zu kurz kommt. Der Film bleibt zu jeder Zeit authentisch. Man muss den Autoren auf jeden Fall ein Lob dafür aussprechen, dass sie so viel Stoff, auch für die kommenden Filme, so ausgearbeitet haben, dass der rote Faden nicht verloren geht und man der Handlung gut folgen kann.
 
Die neuen Charaktere können überzeugen und so ganz nebenbei gehört der Score mit Sicherheit zu den besten seiner Art. Wer sich also mit den Neuerungen anfreunden kann, der bekommt grandiose Superheldenkino geboten, dass definitiv jede Menge Lust auf die weiteren Filme macht. Mir persönlich hat auch der düstere Ton von Batman v Superman gefallen, der zwar nicht ganz so düster wie Daredevil (Serie) daherkommt, aber einfach für eine authentische Stimmung und eine spannungsgeladene Atmosphäre sorgt. Aufgabe erfüllt – Herr Snyder.
 
„Batman“ News
 
„Superman“ News
 

Angebote zu Batman v Superman: Dawn of Justice

Bei Videospielen ist die Plattform ist stellvertretend für PC, PS3/PS4, PC oder andere.






Preis: -

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen