Fantastic Four 2 weiter in Planung, vorerst keine Rückkehr zu Marvel

Bilder von "Fantastic Four"

 

Fantastic Four 2 soll weiterhin gedreht werden und wenn es nach Simon Kinberg geht, dann mit gleicher Besetzung. Zuletzt war der Film von FOX aus der Planung genommen worden. Der Film Fantastic Four unter der Regie von Josh Trank kam bei Fans und Kritikern nicht gerade gut an. Die Kinokassen blieben wider Erwarten relativ leer. In einem Interview sagte Simon Kinberg (Produzent der X-Men Filme): “ Wir haben keinen guten Film gemacht. Die Welt hat abgestimmt und das wahrscheinlich zurecht. Du kannst nicht immer einen guten Film abliefern – nicht jeder kann das.“ Der letzte Satz könnte als Seitenhieb in Richtung Josh Trank gemeint sein, der davor eigentlich sehr solide Filme abgeliefert hat und mit „Chronice – Wozu bist du fähig?“ überzeugen konnte.

 

Kinberg weiter: „Wir haben dabei eigentlich eine ziemlich gute Ausbeute, wenn man alles zusammen nimmt. Ich denke aber, dass wir mit dem Film einige Fehler begangen haben – Fehler aus denen wir gelernt haben und die wir nicht wiederholen. Wir wollen einen neuen Fantastic Four Film machen. Wir lieben die Besetzung. Ich liebe den Comic fast so sehr wie die X-Men Comics. Wir werden versuchen die wahre Essenz der Comics besser rauszustellen, die anders ist, als die der X-Men, sie ist heller, lustiger und optimistischer im Ton.“

 

Fantastic Four als Kino-flop

Der Film sollte ursprünglich am 9. Juni 2017 in die Kinos kommen und die Geschichte der Fantatischen Vier fortführen. In Anbetracht der weltweiten Einspielergebnisse von gerade einmal 167 Millionen Dollar und „nur“ 56 Millionen in den USA war dies stets zweifelhaft. Allein die Produktionskosten des Films wurden mit 120 Millionen beziffert. Der Termin wurde, das muss man FOX zugutehalten, allerdings schon ziemlich früh bekannt gegeben.

 

Man war sich bei FOX relativ sicher auch mit Fantastic Four auf den Superhelden-Zug aufspringen zu können. Die Kinoerfolge von Marvel’s Cinematic Universe haben eigentlich einen soliden Grundstein für das Genre geliefert und zuletzt auch mit Ant-Man gezeigt, dass man auch mit „kleinen“ Film Geld verdienen kann.

 

Fantastic Four zurück zu Marvel?

Noch ist unklar, ob FOX Fantastic Four 2 komplett gestrichen hat oder ob man sich nur weitere Zeit verschaffen will. Zeit für die Fans über eine Rückkehr ins MCU zu spekulieren. Die Spekulation wurde aber zuletzt von Marvel und von FOX einstimmig ins Reich der Fabeln verwiesen. Die Zeit wird zeigen, wie sich das Fantastic Four Franchise entwickelt. Es wäre schade, wenn so eine interessante Reihe außen vor gelassen wird.

 

Eure Meinung

Traut ihr FOX zu das Ruder noch einmal rumzureißen? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Schlagwörter:,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen