Doctor Strange – Story Details und Rollen von Mads Mikkelsen und Rachel McAdams enthüllt

Doctor Strange Film Fotos

 

Für den kommenden Marvel Film Doctor Strange sind weitere Bilder veröffentlicht und die ersten Story Details zum Film verraten worden. Marvel Präsident Kevin Feige sagte gegenüber EW, dass der Comic damals zu einer sehr psychedelischen Zeit erschienen ist und das die Kollegen damals die 60er aufgesaugt und in den Comics verarbeitet haben. Ob unter bewusstseinsverändernden Drogen oder nicht, wollte Feige nicht kommentieren. Die komplette Bilderstrecke findet ihr bei EW.

 

Mads Mikkelsen als böser Magier

Produzent Stephen Broussard gab zudem bekannt, dass Mads Mikkelsen den Haupt-Bösewicht spielen wird. Feige ergänzte, dass Mads einen bösen Magier spielen wird, der mit seiner Sekte gegen The Ancient One vorgeht. Sein Charakter ist davon überzeugt, dass die Mächte, die The Ancient One verborgen halten will, allen – vor allem ihm – zugänglich sein sollten.

 

Feige sieht Doctor Strange auch als Wegbereiter für die Einbindung von Multiversen, Wundern und anderen Dimensionen, die es in den Comics in einer Vielzahl von Geschichten gibt, die aber bis jetzt nicht Teil des MCU’s waren. Die Reise soll visuell beeindruckend in Szene gesetzt werden und Einblicke in düstere Welten geben.

 

Rachel McAdams als Ankerpunkt

Feige verriet auch, dass Rachel McAdams eine Chirurgin verkörpern wird, die eine enge Verbindung zu Doctor Strange in seinem alten Leben hat. Die Figur soll als Dreh- und Angelpunkt fungieren und Doctor Strange erden, nachdem er vom erfolgreichen Chirurgen zum mächtigen Magier wird. Als moderne New Yorkerin wird es sie gemeinsam mit Doctor Strange in fremde Welten verschlagen und ein wichtiger Teil der Story werden

 

 

Doctor Strange Bild

 

 

Doctor Strange Concept art

 

Mehr zum Doctor Strange Film

Aktuell wird der Film in Nepal gedreht. Rachel McAdams (True Detective) spielt an der Seite von Benedict Cumberbatch (Sherlock, Star Trek: Into Darkness), desweiteren sehen wir Tilda Swinton (Narnia, Moonrise Kingdom), als The Ancient One, Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave, American Gangster) als Dr. Stange’s Erzfeind Baron Mordo gecastet. Doctor Strange soll am 4. November 2016 in den Kinos anlaufen. Die Regie übernimmt Scott Derrickson (Sinister, Der Tag, an dem die Erde stillstand).

 

Eure Meinung

Was haltet ihr von den ersten Details? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Schlagwörter:,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen