Das „Die Mumie“-Reboot mit Tom Cruise und Sofia Boutella verspätet sich

 

Die-Mumie-FIlm-2017-Reboot

Der neue Die Mumie Film wurde von Universal Pictures vom 24. März 2017 auf den 09. Juni 2017 verschoben. Der Film soll im Sinne eines Reboot die Reihe wiederaufleben lassen und hat mit Tom Cruise und Sofia Boutella (Kingsman: The Secret Service) bereits zwei namenhafte Schauspieler verpflichtet. Die Mumie wird vom Regisseur Alex Kurtzman inszeniert, der mit Roberto Orci, Chris Morgan (Fast & Furious series, Wanted) und Sean Daniel (Die Mumie Trilogie). Jon Spaihts (Prometheus) hat das Drehbuch zum Film geschrieben.

 

Die Mumie Trilogie

Das Original von 1932 wurde vor allem durch die Leinwanddarstellung der Mumie von Boris Karloff in Karl Freund’s Die Mumie (1932) berühmt. In den jüngsten Filmen von Stephen Sommers Die Mumie (1999) und Die Mumie kehrt zurück (2001) spielte Arnold Vosloo den Untoten Pharao. Jet Li übernahm dann im dritten Die Mumie Teil die Rolle des Bösewichts in Rob Cohen’s Die Mumie – Das Grabmal des Drachenkaisers (2008).

 

Das Universal Monster Universe

 

Seit längerer Zeit ist bekannt, dass Universal seine Film-Rechte an diversen klassischen Monsterfilmen nutzen will, um sie in einem großen Universum zu vereinen. Die Idee ist nicht neu und Filmfans denken dabei natürlich an Marvel’s Cinematic Universe oder DC’s Extended Universe. Nicht zu vergessen auch das neue Godzilla und King Kong Universum.

 

 

Die Produzenten hinter dem neuen Monster Universum sind Alex Kurtzman (Transformers) und Chris Morgan (Fast & Furious). Beide arbeiten bereits seit letztem Jahr an der Idee. Im Gespräch mit Variety haben Morgan und Kurtzman jetzt ein bisschen über ihre Absichten mit den Filmen und woran sie gerade arbeiten geplaudert.

 

Derzeit arbeiten bereits einige Autoren an Skripten und Designer an dem allgemeinen Aussehen der Filme. Universal plant derzeit einen Monsterfilm pro Jahr herauszubringen. Schwerpunkt sollen Filme wie Dracula, Van Helsing, Bride of Frankenstein und The Wolfman sein.Der erste Film in dem neuen Monster Universum soll das Reboot von Die Mumie sein. Kurtzman wird hierbei die Regie übernehmen. Das Drehbuch schreibt Jon Spaihts (Prometheus). Das Die Mumie Reboot soll am 09. Juni 2017 in die Kinos kommen.

Eure Meinung

Wie fandet ihr die Trilogie? Freut ihr euch auf das Reboot? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

 

Schlagwörter:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen