Deadpool schießt auf Platz 3 der erfolgreichsten R-Rated Filme


Deadpool-TV-Spots

Deadpool’s Siegeszug an den Kinokassen ist nicht zu stoppen. Der Kinofilm blieb auch am 3. Wochenende auf Platz 1 der Kinocharts in den USA und konnte dort 31,5 Mio. Dollar zu seinem Gesamtergebnis addieren. In den ersten 3 Wochen hat Deadpool damit 285,6 Mio. Dollar in den USA eingespielt und damit Matrix: Reloaded (281 Mio. Dollar) von Platz 3, der erfolgreichsten R-Rated Filme in den USA, verdrängt. Weltweit bringt es der Superheldenfilm auf knapp 610 Mio. Dollar. Bedenkt man das Budget von ca. 58 Mio. Dollar, dann ist Deadpool wohl einer der rentabelste Marvel Filme aller Zeiten.

Die erfolgreichen R-Rated Filme in den USA

Ein Blick auf die Zahlen aus den USA zeigt, dass Mel Gibson’s „Die Passion Christi“ mit  370 Mio. Dollar auf Platz der erfolgreichsten R-Rated Filme in den USA liegt. Der Film wurde allerdings auch ein weiteres Mal in den Kinos veröffentlicht. Knapp dahinter platziert sich American Sniper der 350 Mio. Dollar einspielen konnte. Platz 4 scheint für viele sicherlich ein wenig verwunderlich, denn hier findet sich Matrix Reloaded wieder, der es auf immerhin 281 Mio. Dollar brachte. Alle Zahlen beziehen sich rein auf die amerikanischen Einspielergebnisse.

 

Deadpool 2 bereits in Plannung

Eine weitere Meldung vom Hollywood Reporter besagt, dass Deadpool 2 bereits Grünes Licht bekommen hat und die beiden Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick wieder den Stift zücken dürfen. Regisseur Tim Miller sei ebenfalls gesetzt. Die Informationen stammen zwar nur von einem Insider, aber angesichts der Zahlen dürfte ein Sequel nicht unwahrscheinlich sein.

 

Zur Deadpool Film Kritik geht es hier lang

 

 

Eure Meinung

Wie fandet ihr den Film? Was habt ihr für Erwartungen? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann da kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Passende Artikel