Deadpool kommt in den USA am 10. Mai auf 4K Blu-ray und DVD

Deadpol-DVD-4k-blu-ray

 

Ryan Reynolds hat auf Twitter bekannt gegeben, dass in den USA die Deadpool Blu-ray/DVD am 10. Mai erscheint und das sogar in 4K. In Deutschland ist als Erscheinungsdatum beim Online-Händler Amazon noch der 30. Juni 2016 gesetzt, gut möglich aber, dass auch die Veröffentlichung hier vorgezogen wird. Bei Amazon wird es außerdem ein limitiertes Deadpool Steelbook geben. Bei Amazon könnt ihr die Deadpool Blu-Ray/DVD auf eigens dafür eingereichten Seite vorbestellen.

 

 

 

Deadpool Director’s Cut

Nachdem bereits seit einiger Zeit Gerüchte im Umlauf sind, dass einige Szenen es nicht in den Film geschafft haben, da sie zu brutal waren, haben viele Fans auf einen Director’s Cut gehofft. Laut Collider dürfen sich die Fans allerdings wenig Hoffnung auf eine erweiterte Version machen. Tim Miller sagte, dass er mit seiner Version sehr zufrieden ist und das die restlichen bzw. geschnittenen Szenen ihren Weg in die Deleted Scenes finden werden. Man weiß aber natürlich nie, wie das Studio die Sache sieht und ob wir nicht vielleicht doch zumindest eine Extended Edition sehen werden.

 

 

Eure Meinung

Hättet ihr gerne einen Director’s Cut gesehen? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann da kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Schlagwörter:,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen