Nach Alien kommt Predator – Drehbuch zu Predator 4 ist fertig

Predator-4-Film

 

Im vergangenen Sommer wurde bekannt, dass Regisseur Shane Black (Iron Man 3, Lethal Weapon) und sein The Monster Squad Co-Autor Fred Dekker an einem neuen Predator Film arbeiten. Die beiden sprechen im Zuge von Predator 4 über ein inventive Sequel, womit sie auf einen schöpferisch anspruchsvollen Film hindeuten. Via Facebook hat Dekker nun bekannt gegeben, dass er das Drehbuch für den Film abgeschlossen und eingereicht hat.

 

Details über den Film sind noch unter Verschluss. Gegenüber Collider sagte Produzent John Davis: „Das Skript ist frisch, die Perspektive ist frisch. Ich sage dir, du wirst etwas sehen, was du nicht erwartest, und wirst sagen, ‚das ist die unterhaltsamste Art und Weise, eine Franchise neu zu erfinden.“ Klingt auf jeden Fall nach Selbstvertrauen. Mehr zum Film gibt es leider nicht zu berichten.

 

 

Die ursprüngliche Predator (1987) Film wurde von John McTiernan inszeniert. Arnold Schwarzenegger spielte den Anführer eines US Special Forces-Teams, das unter Beschuss gerät. Arnie vs. Predator. Dem Film folgte eine direkte Fortsetzung Predator 2 (1990) sowie ein Crossover mit Fox‘ beliebten Alien-Franchise Alien vs. Predator (2004) und Alien vs. Predator 2 (2007). Im Jahr 2010 inszenierte Nimrod Antal das Reboot der Reihe Predators (2010) mit Adrien Brody und Laurence Fishburne.

 

Eure Meinung

Was haltet ihr von einem neuen Predator? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion. Gastkommentare sind erwünscht.

Schlagwörter:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen