Agents of SHIELD mit Verbindung zu Captain America: Civil War

Marvels-Agents-of-Shield-Staffel-3

 

ABC und Marvel haben die Handlungen der letzten drei Marvel Agents of SHIELD Episoden bekanntgegeben – mit direkter Verbindung zu Captain America: Civil War. “Failed Experiments” wird am 03. Mai ausgestrahlt und in dieser Folge muss das S.H.I.E.L.D. Team eine entschiedene Lösung für die aufkommende Hive Bedrohung finden. Am 10. Mai geht es mit der Episode „Emancipation“ weiter. Die Episode spielt direkt zur Zeit der Nachwirkungen der Ereignisse in Captain America: Civil War. S.H.I.E.L.D. steht unter Druck ihre Zusammenarbeit bzw. ihre Beteiligung mit den Inhumans zu enthüllen. Der Einsatz ist so hoch wie nie zuvor und Hive wird immer stärker.

 

Am 17. Mai läuft dann die letzte Episode in einer Doppelfolge. Das Finale zeigt das Duell S.H.I.E.L.D. gegen Hive. Hive’s Masterplan ist nun endlich aufgedeckt und das Team um Coulsen ist an der Reihe die Bedrohung endgültig zu beseitigen. In der offiziellen Synopsis heißt es außerdem: „Who will live and who will die?“, also wer wird leben und wer wird sterben. Ob es einen Charakter aus dem S.H.I.E.L.D. trifft, wird sich am Ende zeigen.

 

Worum geht es in Agents of Shield Staffel 3?

Viele Monate nach ihrem Kampf gege eine Abtrünnigen-Gruppe der Inhumans will Direktor Phil Coulson (Clark Gregg) erneut versuchen, die Stücke seiner Organisation wieder zusammen zu fügen. Seine rechte Hand Agent Melinda Mai (Ming-Na Wen) muss deshalb aus ihrem improvisierten Urlaub mit Ex-Mann Andrew (Blair Underwood) zurückkehren. Agent Bobbi Morse (Adrianne Palicki) erholt sich derweil von ihrer traumatischen Folter durch ihren Peiniger Grant Ward (Brett Dalton), Fitz (Iain De Caestecker) will die Wahrheit hinter dem mysteriösen Verschwinden von Simmons (Elizabeth Henstridge) herausfinden und das ganze Team erwartet den nächsten Schritt von Ward und Hydra.

 

Zu den neuen Gesichtern gehören die Anführerin (Constance Zimmer) einer neuen, mysteriösen Gruppe des ATCU (Advanced Threat Containment Unit), ihr Partner Banks (Andrew Howard) sowie den Inhumans Lash (Matthew Willig) und Joey (Juan Pablo Raba). Die dritte Staffel von Marvels Agents of Shield startete am 29. September auf dem amerikanischen Sender ABC.

 

Eure Meinung

Freut ihr euch af das Tie-In? Werdet ihr nur für die Episode reinschauen, falls ihr die Serie nicht verfolgt? Antwortet einfach über die Kommentarfunktion.

Hinweis: Es ist keine Registrierung oder ein Disqus-Konto erforderlich. Kommentar schreiben und dann das kleine Häkchen setzen, um als Gast zu kommentieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie unterDatenschutzerklärungl.

Schließen